• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Gespielt wurde in zwei Gruppen mit direkter Qualifikation für das Endspiel bzw. das Spiel um Platz 3. Die Vorrundenspiele wurden dabei auf zwei Spielfeldern parallel ausgetragen. Im Finale standen sich der Titelverteidiger FC Unteröwisheim sowie die Ü32 des FCÖ gegenüber. Beide Mannschaften hatten sich in ihren Gruppenspielen mit 9 Punkten durchgesetzt und es kämpften somit zwei gleichwertige Mannschaften um den Turniersieg. Zunächst ging der FCÖ durch einen strammen Schuss von Alex Jirgal in Führung, doch mit zunehmender Spieldauer erarbeiteten sich die Unteröwisheimer zahlreiche Chancen, von denen sie letztendlich eine zum 1:1 Ausgleichstreffer nutzten. Dies bedeutete nach 13 Minuten Spielzeit auch den Endstand, sodass der Turniersieger im Neunmeterschießen ermittelt werden musste. FCÖ-Torwart Jochen Müller ließ dabei in bestechender Form den Gegnern nicht den Hauch einer Einschussmöglichkeit und mit zwei verwandelten Neunmetern sicherte sich der FCÖ den Turniersieg. Das Spiel um Platz 3 bestritten der TSV Rettigheim gegen den FC Mühlhausen. Auf Wunsch der Mühlhäuser wurde die Begegnung direkt im Neunmeterschießen ausgetragen, welches der TSV Rettigheim am Ende für sich entscheiden konnte.

 

In den Gruppenspielen zuvor spielte die Ü 32-Mannschaft des FCÖ zunächst gegen den VfR Kronau. Durch zwei Tore von „Mickey“ alias Mirsad Planic siegte man nach zwischenzeitlich kassiertem Ausgleich etwas glücklich mit 2:1. Im nächsten Spiel gegen Oberhausen konnte der Gastgeber früh das 1:0 durch Thomas Groos erzielen und Mirsad erhöhte mit dem nächsten Angriff auf 2:0. Der baldige Anschlusstreffer der Oberhausener brachte jedoch wieder Spannung in die Begegnung, ehe Alex Jirgal zwei Minuten vor Spielende den 3:1-Endstand markieren konnte. Im dritten Gruppenspiel besiegte man den FC Odenheim glücklich mit 1:0 (Torschütze: Thomas Groos). Im letzten Vorrundenspiel unterlag der FCÖ überraschend dem FC Mühlhausen mit 0:1, der sich dadurch auf den zweiten Gruppenplatz schob und sich für das Spiel um Platz 3 qualifizierte. Mit zuvor drei Siegen hatte der FCÖ sich jedoch bereits den Einzug ins Finale gesichert.

 

Für die Ü40-Mannschaft des FCÖ begann das Turnier zunächst äußerst verheißungsvoll, besiegte man doch im ersten Gruppenspiel den letztjährigen Turniersieger aus Unteröwisheim glatt mit 1:0 durch ein Tor von Klemens Haag. Im nächsten Spiel standen die Östringer der spielstarken Mannschaft aus Rettigheim gegenüber. Obwohl der zwischenzeitliche Rückstand ausgeglichen werden konnte, mussten die FCÖ-Cracks quasi mit dem Schlusspfiff einen weiteren Treffer hinnehmen und verloren das Spiel am Ende mit 1:2 Toren. Die Begegnung gegen den TSV Michelfeld endete mit einem torlosen Unentschieden. Im letzten Gruppenspiel mussten sich die FCÖ’ler mit 0:1 geschlagen geben und waren als Gruppenvierter mit 4 Punkten und 2:3Toren ausgeschieden.

 

Vorrunde:

 

Ü 32:

FCÖ - VfR Kronau2:1

FCÖ - TV Oberhausen3:1

FCÖ - FC Odenheim 1:0

FCÖ - FC Mühlhausen 0:1

 

Ü 40:

FCÖ - FC Unteröwisheim 1:0

FCÖ - TSV Rettigheim 1:2

FCÖ - TSV Michelfeld 0:0

FCÖ - TUS Mingolsheim0:1

 

Finale:

 

FCÖ Ü 32 - FC Unteröwisheim   3:1 n. Neunmeterschießen

 

Ü 32-Spieler (Tore): Jochen Müller (TW), Mirsad Planic (4), Steffen Pfeifer, Oliver Noe, Engin Kaharam, Thomas Groos (2), Alex Jirgal(2), Jürgen Neureiter.

 

Ü 40- Spieler (Tore):

Patrick Häberer (TW), Ralf Bender, Volker Greulich, Eric Wagner, Klemens Haag (2), Uwe Becker, Jürgen Göbel, Jens Gürtler.

 

Im Anschluss an das Turnier bedankte sich AH-Leiter Andy Zabler bei den Gastmannschaften für ihre Teilnahme beim zweiten Kleinfeldturnier des FCÖ. Danach führte er gemeinsam mit Gerd Fellhauer die Siegerehrung durch.

 

Um 18.00 Uhr wurde das letzte Rundenspiel der 1b-Mannschaft gegen Huttenheim II im Waldstadion angepfiffen und sorgte für weitere Unterhaltung Am Abend ließ man in gemütlicher Runde den gelungenen Turniertag zusammen mit der Rundenabschlussfeier der 1. sowie 1b-Mannschaft ausklingen.

 

Die AH-Abteilung bedankt sich sehr herzlich bei den gewohnt souveränen Schiedsrichtern Thomas Nitsch und FCÖ-Vorstand Gehrhard Kimling, den AH-Damen für den reichlich angebotenen Kuchen sowie bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

FOTOS:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Fotos von der AH-Aprés-Party/Saisonabschluss 1./2. Mannschaft siehe unter "Der Verein"/"Veranstaltungen"/"Saisonabschlussfeier 2009")

 

O.N.

 

Östringer Oktoberfest 2021

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 10.09. bis 13.09.2021 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2021 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz