• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Kommende Spiele der Senioren-Mannschaften

Landesliga Mittelbaden: 

15:00 Uhr: FC Östringen - SG Stupferich

Am kommenden Sonntag begrüßt der FC Östringen I die SG Stupferich um 15.00 Uhr auf dem Waldbuckel und hofft auf lautstarke Unterstützung von den heimischen Fans.

Kreisklasse A:

15:00 Uhr: TSV Stettfeld - FC Östringen II

 

Vorschau für Sonntag, den 10. März 2024

13.00 Uhr TSV Rheinhausen - FC Östringen II

Spielort: TSV Rheinhausen, Kleinfeldstraße 26, 68794 Oberhausen – Rheinhausen

15.00 Uhr 1.FC Ispringen - FC Östringen I  

Spielort: Ispringen Kunstrasenplatz, Turnstraße 39, 75228 Ispringen

Um die Sportanlage auf dem Waldbuckel herzurichten und alle Arbeiten zu bewältigen brauchen wir die Mithilfe und tatkräftige Unterstützung der Mitglieder und Anhänger des Vereins.

Bei diesem Arbeitseinsatz auf dem Waldbuckel sollte das Laub zusammen gerecht werden, die Zuschauertribüne gereinigt, am Waldrand Sträucher geschnitten und Unkraut entfernt werden.

Ebenso sollte das Gras um die Plätze gemäht werden. Für Jung und Alt gibt es jede Menge zu tun!

Ein kleiner Imbiss und Getränke stehen zur Verfügung.

Wir würden uns über viele helfende Hände freuen.

Das  Vorstandsteam

 

Vorbereitungsspiel in Menzingen

SV Menzingen I - FC Östringen II  Ergebnis: 5:4 (3:0)

Mohammed R.S.Wadi 62., 75., 81., Lukas Schmitt 89. Minute

Auftaktspiel Landesliga Mittelbaden am 20.Spieltag

ASV Durlach - FC Östringen I Ergebnis 6:1 (3:0)

Patrick Rödling 70. Minute

Spielbericht vom Auftaktspiel am vergangenen Sonntag

Die Mannschaft des FC Östringen verliert das Auftaktspiel beim ASV Durlach und fällt auf den zweiten Tabellenplatz zurück

Bereits in der 10. Spielminute schoss V. Vujinovic das 1:0 und kurze Zeit später erhöhte der Gastgeber in der 23. Minute durch I. Ünsal auf 2:0. In der 38. Minute kam Christian Otto für Marius Bentheimer ins Spiel, der nach einem klaren Foul des Gegners, das vom Schiedsrichtertrio nicht geahndet wurde, nicht weitermachen konnte. Kurz vor der Halbzeitpause schoss O. Dogancay das 3:0, mit dem man auch in die 15-minütige Pause ging. 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit nahm Mirko Schneider einen Doppelwechsel vor und holte Jannis Fetznerund Marius Ockert vom Feld und brachte Tim Koch und Patrick Roedling in die Partie. In der 59. erzielte A. Demirci durch einen Sonntagsschuss aus 35 Metern das 4:0 und kurze Zeit später erhöhte wiederrum I. Ünsal auf 5:0. Um nochmal frischen Wind in die Partie zu bringen, wechselte Mirko Schneider in der 62. Minute und brachte Dawda Sanneh für Patrik Göbel, sowie in der 69. Minute, Jens Knaus für Benjamin Sailer. Patrick Rödling erzielte in der 70. Spielminute den Ehrentreffer zum 5:1 für den FC Östringen. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte J. Martinez mit dem 6:1 für den ASV Durlach.

Der FC Östringen musste sich also im Auftaktspiel beim ASV Durlach mit 1:6 geschlagen geben, verlor somit die 3 Punkte und damit auch die Tabellenführung.

 

Am Samstag, den 23. März 2024 veranstaltet die Jugendabteilung des FC Östringen ein großes Fussballfest:

Bambini Turnier  ab 10 Uhr

F-Jugend Turnier  ab 12 Uhr

E-Jugend Turnier  ab 14 Uhr

Mit dabei sind der Hoffe Express, ihr könnt das DFB Abzeichen machen und ihr könnt euch mit Glitzer Tattoos verschönern lassen. Kommt vorbei und feuert die Kinder an.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kuchenspenden für diesen Tag werden gerne entgegengenommen:  

Bitte beim Jugendtrainer Nunzio Amoroso 0172-9370876 melden

 

Die Kicker der FCÖ-Jugendabteilung beteiligten sich am Östringer Faschingsumzug und hatten in ihren blau-weißen Kostümen jede Menge Spaß unter dem Motto „Waldbuckelkicker Schlumpf Jugend EM.“ Bereits Wochen vorher wurde gebastelt und gewerkelt, damit alles rechtzeitig fertig wurde. 

Jugendleiter Nunzio Amoroso und viele große und kleine Helferlein starteten am Samstagmorgen mit Schminken und Anziehen, bevor es endlich losgehen konnte. Der Zug startete in der Wiesenstraße und zog mit großem Spektakel über den Kirchberg und weiter zum Waldbuckel. Dort angekommen feierten die Schlümpfe vorm Zelt weiter und stärkten sich  mit Würstchen und Getränken.  

 


© Copyright 2024 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz