• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Nach den beiden letzten Niederlagen hatte man dieses Mal wieder Grund zur Freude, da bereits in der 5. Minute das Führungstor für die Heimmannschaft fiel. Ein abgefälschter Schuss von Dervishi konnte Ser Damir sicher verwerten.

Diese schnelle Führung gab den Gastgebern Sicherheit im Spielaufbau und nur drei Minuten später hätte das nächste Tor fallen können, wenn auf Flanke von da Cruz abermals Ser nicht TW Meerwarth angeköpft hätte.

Das 2:0 ließ jedoch nicht lange auf sich warten. In der 13. Minute kam ein langer Pass von Dervishi wieder zu Ser, der sicher mit einem Heber das 2:0 erzielte.

Zehn Minuten später führte ein Abwehrschlag von Barth genau auf Dogan, der den gegnerischen Torwart abermals zum 3:0 überwinden konnte.

Nur eine knappe Viertelstunde danach führte eine wunderschöne Kombination von da Cruz über Stadter zu Worbis, der mit einem feinen Schuss in den rechten oberen Torwinkel seine Gefährlichkeit unter Beweis stellte und zum Pausenstand von 4:0 traf.

In der zweiten Halbzeit verflachte zusehends das Spiel und die Gäste konnten gefällig mitspielen, während die Blauweißen vom Waldbuckel immer mehr verkrampften.

Einfache Aktionen misslangen und die Zielstrebigkeit aus der ersten Halbzeit blieb wohl in der Kabine.

Erst in der letzten Phase des Spieles strahlten die Östringer wieder mehr Sicherheit aus. Als dann Jung Thore aus der Dreierkette ins Mittelfeld rückte, wurde deren Spiel wieder zielgerichteter.

In der 82. Minute brachte der eingewechselte Gerich einen Eckball von der linken Seite gefährlich vor das Tor der Menzinger, die den Ball unglücklich auf den langen Pfosten abfälschten, so dass der bereit stehende Göbel nur noch zum 5:0 einschieben musste.

Fünf Minuten vor dem Ende der Spielzeit fand Thores Schnittstellenpass seinen Linksaußen Gerich, der quer auf Göbel auflegte, so dass auch dieser zu seinem zweiten Torerfolg kam.

Als die Einheimischen ihre eigentliche Abwehraufgabe kurz vernachlässigten, erzielte Winter in der letzten Minute den verdienten Ehrentreffer.

Alles in allem ein völlig verdienter Erfolg, der für die weiteren Spielbegegnungen hoffen lässt.

(R.J./E.O.)

 

100 Jahre FC Östringen

Der Ehrenabend zum 100-jährigen Bestehen des FC 1922 Östringen e.V. findet am Samstag, den 14. Mai 2022 statt.

Jahrmarkt 2022

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 09.07. bis 11.07.2022 auf dem Kirchberg.

Östringer Fitnesslauf 2022

Fitnesslauf für Jung und Alt am Montag, 03. Oktober 2022 auf dem Waldbuckel - Weitere Informationen finden Sie hier


© Copyright 2022 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz