• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

 

Das Vorstandsteam des FC Östringen hatte am vergangenen Samstag alle Spieler, Fans, Sponsoren und fleißigen Helfer zum gemütlichen Beisammensein auf den Waldbuckel eingeladen. Obwohl es Stunden vorher noch wolkenbruchartig geregnet hatte und auch Blitz und Donner angesagt waren, schien zur Beginn der Veranstaltung bereits die Sonne wieder.

Nach der Begrüßung durch Marcus Kölmel bedankte er sich bei allen Sponsoren, Gönnern, Mitgliedern und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern für deren großartigen persönlichen und finanziellen Einsatz in der vergangenen Saison. Er bedankte sich für die Mitarbeit bei unzähligen Veranstaltungen, bei Events, während des Spielbetriebs und auch für die Arbeit zum Erhalt der Sportanlage.

Der Sportvorstand Ramazan Senonalan berichtete kurz über die abgelaufene Saison und sprach die sportlichen Leistungen der aktiven Spieler an. Gleichzeitig nutzte er die Gelegenheit die Spieler zu verabschieden, die den Verein verlassen werden. Er wünschte ihnen im Namen der Vorstandschaft für ihre sportliche und private Zukunft als Gute und bedankte sich für deren Einsatz im Verein.

Abgänge: Alexander Zimmermann (Karriereende), Dawda Sanneh (unbekannt), Jonas und Pascal Schadt (FV 1912 Wiesental) Jens Knaus (FCÖ II), Marius Ockert (FC Kirrlach), Maurizio Vella (unbekannt) und Patrick Häberer (ASV Eppelheim)

Im Anschluss daran überrreichte Trainer Mirko Schneider die Torjägerkanone an Patrick Rödling. Somit wurde seine überragende Saison mit insgesamt 30 Toren wurde somit und 9 Assists in 34 Spielen als Torschützenkönig der Landesliga gekrönt.

Bei Leckereien vom Grill und frisch gezapftem Freibier, sowie zahlreichen Salaten am Buffett konnte die Party beginnen. Die gute Stimmung dauerte bis nach Mitternacht und alle Anwesenden freuen sich schon jetzt darauf, wenn es gleich nach dem Jahrmarkt in die Vorbereitung zur nächsten Runde geht.

Das Vorstandsteam

 

© Copyright 2024 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz