• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Am vergangenen Samstag reiste die A-Jugend unserer JSG nach Pforzheim zum Aufsteiger Duell mit den dort ansässigen SV Kickers.

Auf einem schwierig zu bespielendem Kunstrasen, zeichnet sich von Anfang an das zu erwartende körperbetonte Spiel ab, mit wenig spielerischen Ansätzen. Im ersten Spielabschnitt spielte sich dann im folgendem auch wenig nennenswerte Szenen ab. Lediglich durch Standards konnten beide Mannschaften etwas Torgefahr erzeugen. Unsere Jungs setzten die vor dem Spiel besprochenen Vorgaben gut um und versuchten immer wieder fußballerische Akzente zu setzen. Auf dem ungewohnten Untergrund fehlte es vor allem im letzten Angriffsdrittel an der nötigen Genauigkeit. Dies sollte sich allerdings mit zunehmender Spieldauer ändern.  So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Kabinen.

In Halbzeit zwei veränderte sich dann das Spielgeschehen immer mehr zu Gunsten unsere Jungs. Ließ man doch den Ball doch etwas kontrollierter durch die einzelnen Stationen laufen. So kam es äußerst unglücklich, dass nach genauer einer Stunde die erste Unaufmerksamkeit unseres Defensivverbundes direkt mit einem sehenswerten Treffer und dem damit verbunden Rückstand bestraft wurde. In der Folge erhöhten aber unsere Jungs die Schlagzahl und kamen zunehmend zu Chancen. So sprang ein Freistoß von Süheyl S. von der Latte zurück ins Feld, wo Severin F. den Abpraller aufs Tor köpfte und der SV-Keeper im Verbund mit seinem Verteidiger die Situation bereinigten konnte. Weitere herausgespielte Chancen scheiterten dann im Sechzehner am letzten Pass oder an den zu zaghaften Abschlüssen. Dies änderte sich in der 80. Spielminute, als Avid B. eine Ecke direkt verwandelte und den verdienten Ausgleich erzielte. Die Jungs hatten nun Blut geleckt und wollten mehr, gegen einen zunehmend abbauenden Gegner, schob mein stets nach vorne an und ließ dabei zwei große Möglichkeiten das Spiel komplett zu drehen aus kürzester Distanz liegen.
Besser machte es Luis B., mit Anbruch der Nachspielzeit nahm er eine Ablage von Tim S. in den Lauf und war 25m vor Tor frei durch und schob im Sechzehner zur viel umjubelnden 2:1 Führung für die JSG ein.
Dies sollte leider nicht der Schlusspunkt dieses Spiels sein. Der nachfolgende Anstoß wurde direkt mit einem langen Ball in den Sechzehner der Gäste geschlagen, wo sich die gesamte Hintermannschaft im Tiefschlaf befand, sodass der durchlaufende Kickers-Stürmer am herauseilenden Jakob S. das Spielgerät vorbeigrätschen konnte und zum 2:2 vollstreckte. Die Partie wurde danach nicht mehr angepfiffen.

Die Jungs brachten sich somit einmal mehr für eine gute Partei um den eigenen Lohn. Dies gilt es bereits am kommenden Mittwoch, den 26.10.22, besser zu machen, dann gastiert der SV Kickers Büchig zum Pokalviertelfinal auf dem Östringer-Waldbuckl. Ehe es am Samstag, den 29.10.22 um 14:30 Uhr, in Tiefenbach gegen den 1. FC Birkenfeld in der Liga weitergeht.
Die Mannschaft freut sich über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung bei ihren beiden kommenden Heimaufgaben.

Es spielten: Jakob S. (TW), Noah Z., Max S., Severin F., Süheyl S. (70. Avid B), Lenny K., Luca E. (85. Karim A.), Fabian Bl., Luis B., Fabian Br. (62. Tim S.), Finn B. (46. Rico S.d.S.),

(N.Z.)

 

Fastnachtsumzug

Am Fastnachtssamstag, den 18.02.2023 findet der 23. Östringer Fastnachtsumzug statt. Dan heißt es wieder: „Viel Schbass uff dä Gass“

Östringer Jahrmarkt 2023

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 08.07. bis 10.07.2023 auf dem Kirchberg.

Östringer Fitnesslauf 2023

Fitnesslauf für Jung und Alt am Dienstag, 03. Oktober 2023 auf dem Waldbuckel - Weitere Informationen finden Sie hier.


© Copyright 2022 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz