• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Elisabeth Hauer  und Alexander Jigal bei der Übergabe der Spende im Stadion durch Marie Chantal Reichert

Der FC Östringen bedankt sich bei der Volksbank Kraichgau recht herzlich für die großzügige Spende eines Defibrillators.

Ein Defibrillator ist ein medizinisches Gerät zur Defibrillation. Es ist ein halbautomatisches Gerät und erläutert dem Benutzer bzw. der Benutzerin ganz detailliert, welche Schritte einzuleiten sind und wie das Gerät anzuwenden ist. Durch gezielte Stromstöße kann es Herzrhythmusstörungen, wie Kammerflimmern, beenden und somit können im Notfall Menschenleben gerettet werden.

Der Defibrillator wird an einem gut zugänglichen Bereich der Sportanlage auf dem Waldbuckel mit einem besonderen Hinweis angebracht. Es kann sofort Erste Hilfe geleistet werden, sobald eine Person während des Trainings- und Spielbetriebs oder auch ein Besucher/in  Kreislaufprobleme bekommt und somit kurz vor einem Herzversagen stehen. Selbstverständlich muss gleichzeitig und schnellstmöglich weitere Hilfe durch einen Notruf angefordert werden. 

Die Übergabe des Defibrillators fand vor einigen Tagen durch Frau Marie Chantal Reichert von der Volksbank Kraichgau im Josef Küne Stadion statt.

Das Vorstandsteam des FC Östringen möchte sich nochmals recht herzlich für diese Unterstützung bedanken und hofft allerdings, dass dieses Notfallgerät nicht zum Einsatz kommen wird. (E.H.)

 

© Copyright 2021 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz