• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Die C1 klettert auf den 3. Tabellenplatz

SG Östringen/Odenheim – SV Philippsburg  4:2 (3:0)

Am 6. Spieltag der C-Junioren Landesliga Mittelbaden traf unsere Truppe, aktuell mit neun Punkten und einem Torverhältnis von 17:9 auf Rang 5. der Tabelle, auf den Tabellenachten aus Philippsburg. Die Gäste konnten zwei ihrer fünf Spiele gewinnen und haben somit sechs Punkte auf dem Konto mit einem Torverhältnis von 9:18 Toren. Es traf die Zweitbeste-Offensive auf die Zweitschlechteste-Defensive der Landesliga.

Von Spielbeginn gaben unsere Jungs den Ton an, jedoch war man im letzten Drittel des Spielfeldes etwas überhastet und konnte sich wenige Torchancen herausspielen. Die wenigen Torchancen wurden in den ersten 25 Minuten des Spiels kläglich vergeben. Somit dauerte es  28 Spielminuten bis zur verdienten 1:0 Führung. M. Schwartz war es, der von 16m aus der Drehung den Ball unhaltbar unter die Torlatte knallte. Keine zwei Minuten später erhöhte J. Just, der mit seinem ersten Versuch am Keeper scheiterte jedoch den Abpraller nutzte, auf 2:0. Die Mannschaft spielte sich vor der Halbzeitpause in einen Rausch. In der 33. Spielminute konnte N. Eckert nur durch ein Foul im gegnerischen Sechszehner gestoppt werden. Den daraus folgenden Strafstoß verwandelte J. Just sicher zum 3:0 Halbzeitstand.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit versäumte man es mit einem weiteren Treffer das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Es kam wie es kommen musste. Die Gäste verkürzten in der 51. Spielminute durch einen sehr fragwürdigen Strafstoß auf 1:3. Keine zehn Minuten später die nächste fragwürdige Entscheidung, J. Klein lief den gegnerischen Stürmer gekonnt bis zur Torlinie ab und wird durch ein Foul zu Boden gebracht. Statt auf Freistoß zu entscheiden, zeigte der Schiedsrichter zur Eckballfahne. Mit dem folgenden Eckball erzielten die Gäste aus dem Getümmel heraus den 2:3 Anschlusstreffer. Sehr schade, dass man durch zwei kritische Entscheidung in den letzten zehn Minuten sehr unter Druck stand. Dennoch behielten unsere Jungs einen kühlen Kopf und ließen sich auch nicht durch die aggressive Spielweise der Philippsburger einschüchtern. In der siebten(!) Minute der Nachspielzeit gab es den dritten Strafstoß der Partie, zum Glück für uns! M. Schwartz verwandelte ihn sicher und entschied somit die Partie.

Auch wenn man es zu Beginn der zweiten Halbzeit versäumte das Spiel frühzeitig zu entscheiden, ist das Trainerteam mit der gesamten Mannschaftsleistung zufrieden. Jetzt gilt es die aktuell positiven Ergebnisse in den nächsten Spielen zu bestätigen.

An diesem Mittwoch, den 23.10. folgt das nächste Spiel unserer C1-Junioren. Man trifft im Pokalviertelfinale auf den 1. FC Bruchsal. Gespielt wird um 18:30 Uhr auf dem Schulsportpark Soliswiesen. Das nächste Ligaspiel wird am Samstag, den 26.10. um 11:15 Uhr auf dem Vereinsgelände des FC Östringen, angepfiffen.

Es spielten: F. Becker (TW), M. Baschta, L. Berger, B. Boes, F. Brecht, N. Eckert, L. Groos, J. Just (2), D. Keil, J. Klein, L. Rattay, M. Schwartz (2), P. Sekula, R. Schön da Silva, M. Stadtmüller.

 

 

Blau-Weiß-Fastnachtsparty 2020

Am Fastnachtssamstag, den 22.02.2020 findet die Blau-Weiß-Fastnachtsparty nach dem Umzug in der TSV Halle statt.

Östringer Jahrmarkt 2020

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 11.07. bis 13.07.2020 auf dem Kirchberg.

Oktoberfest 2020

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet im September 2020 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2019 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz