• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

 

Zum Spielbericht 

 

Das nächste Spiel ist am Sonntag, den 06. Oktober um 15:00 Uhr auf dem Waldbuckel. Zu Gast im Josef Küne Waldstadion ist dann der TSV Grunbach. 

Vorwort der Trainer:

Liebe Sportfreunde, liebe FCÖ-Fans,

liebe Gönner und Förderer des FC Östringen,

zum heutigen Heimspiel  gegen Grunbach möchten wir Sie auf dem ehrwürdigen Waldbuckel recht herzlich willkommen heißen. Unser besonderer Willkommensgruß gilt den Gästen und deren Anhang. Ebenso dürfen wir unser heutiges Schiedsrichtergespann begrüßen.

Das Oktoberfest Heimspiel gegen Heidelsheim könnten wir gewinnen, die zwei Auswärtsspiele in Birkenfeld und Mutschelbach gingen trotz guter Leistungen verloren.

Beim Heimsieg gegen Heidelsheim sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, die wir dank der besseren Chancenauswertung gewannen. Dimitri Suworow brachte uns in der ersten Hälfte in Führung. Nachdem der Gast Anfang der 2. Hälfte ausgleichen konnte, hatten beide Mannschaften gute Chancen zum Sieg. Für die Entscheidung sorgte Peguy Yopa mit einem Heber über den gegnerischen Torhüter eine Viertelstunde vor Abpfiff.

Eine deftige 5:1 Niederlage musste unsere Elf beim Tabellenführer aus Birkenfeld einstecken. Vor allem in der ersten Hälfte versäumten wir es, die Partie für uns zu entscheiden. Wir hatten den Gegner im Griff und gingen Mitte der Halbzeit völlig verdient durch Jens Knaus in Führung. Doch Birkenfeld schlug noch vor der Pause eiskalt zurück. Auch Anfang der 2. Hälfte fanden wir zunächst besser ins Spiel, ehe der schwache Schiedsrichter ein irreguläres Tor für Birkenfeld anerkannte. Wir rannten danach etwas kopflos an, der Gegner nutzte die Freiräume aus und markierte 2 weitere Treffer.

Bei der 2:1 Niederlage in Mutschelbach zeigte unsere Mannschaft über 90 Minute gesehen ihre bisher beste Saisonleistung.

Wie schon gegen Birkenfeld waren wir dem Gastgeber in der ersten Hälfte überlegen, hatten einige gefährliche Abschlüsse doch Mutschelbach gelang aus dem Nichts mit ihrem ersten Torschuss kurz vor Halbzeit die Führung.

Anfang der 2. Hälfte führte ein Ballverlust am eigenen Strafraum zum 2. Treffer der Gastgeber. Doch unsere Elf steckte zu keiner Sekunde auf. Es folgte ein verschlossener Elfmeter sowie ein Lattentreffer ehe 10 Minuten vor Ende Toni Sallustio zum Anschluss traf.

Mit Grunbach erwartet uns heute einer der Aufstiegsfavoriten, die sich namhaft verstärken konnten. Dennoch setzte es gerade zu Anfang der Saison mehrere überraschende Niederlagen, so dass der Gegner momentan im Mittelfeld steht.

Besonders auf ihre Offensive mit ihren beiden Topstürmern Salz und Kuhn müssen wir aufpassen.

Bitte unterstützt  unsere Elf heute wieder lautstark, damit wir mit einem Heimsieg den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen können.

Auf ein faires Spiel mit dem hoffentlich richtigen Ausgang für unseren FCÖ.

Eure Trainer

Alexander Göhring & Manuel Neidig

 

Blau-Weiß-Fastnachtsparty 2020

Am Fastnachtssamstag, den 22.02.2020 findet die Blau-Weiß-Fastnachtsparty nach dem Umzug in der TSV Halle statt.

Östringer Jahrmarkt 2020

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 11.07. bis 13.07.2020 auf dem Kirchberg.

Oktoberfest 2020

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet im September 2020 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2019 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz