• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Noch etwas Sand im Getriebe

Im 2. Spiel der neuen Saison 21/22 tat sich der FC Östringen 2 stellenweise schwer. Gegen die nach eigenen Angaben vielfach ersatzgeschwächten Gäste konnte nur in den ersten 20 Minuten von einem Übergewicht des FC Ö 2 gesprochen werden, in denen drei zielgerichtete Schüsse der Blauweißen abgeblockt worden waren.

Verdienterweise fiel dann in der 16. Minute über eine Kombination von Sangricoli, Gerich und Stadter das sehenswert herausgespielte 1:0. In der 20. Minute deutete der SV Gölshausen mit einem Lattenknaller und mehreren Großchancen seine unzweifelhaft vorhandene Spielstärke an.

In der 34. haderten sie mit dem großartig leitenden, 81 jährigen Schiedsrichter, Peter Zimmermann (großen Respekt !), als ein FCÖ-ler mit letztem Einsatz im Strafraum per Grätsche rettete. Ebenso deutete in der 43. TW Hufnagl nach einem direkten Freistoß aus kurzer Distanz sein Können an.

Einer der zu diesem Zeitpunkt überraschenden Gelegenheiten führte in der 44. Minute durch Gerich zum 2:0, als er gekonnt den Ball ins rechte untere Eck versenkte.

Schon in 52. Minute wäre fast die Vorentscheidung gefallen, als Stadter freistehend übers Tor semmelte.

Zwischen der 53. und 62. Minute machten die Gölshausener dem FC Ö2 das Leben schwer und Hufnagl, der vor allem durch eine herrliche Flugeinlage herausstach, zeigte sich mehrfach als Meister seines Faches.

Während dieser Drangphase übertrieben es die Grünhemden mit ihrer Aggressivität. Dennoch konnte Worbis durch ein passgenaues Zuspiel vom ausgebufften Sangricoli die ihm gebotene Riesen-möglichkeit zum Endstand von 3:0 nutzen.

Gerechterweise lässt sich feststellen, dass das Resultat keineswegs die wahren Verhältnisse widerspiegelt. So hätte der SVG zumindest ein Ehrentor verdient.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Partie der zweiten Mannschaft des FCÖ am Sonntag, 12. September anlässlich des Oktoberfestes um 15.00 Uhr zur Austragung kommt.

(R.J./E.O.)

 

Östringer Oktoberfest 2021

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 10.09. bis 13.09.2021 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2021 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz