• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Mo., 01.12.2008:

 

D-Juniorinnen (JG 96 und jünger): TSV Oberöwisheim – FCÖ  2:0

 

Beim letzten Spiel vor der Winterpause war es entsprechend kalt. Trotzdem haben die Spielerinnen gekämpft und sich zur Wehr gesetzt, aber leider nicht zum gemeinsamen Spiel gefunden. Das lag auch daran, das die Spielerinnen, darunter mehrere neue, nur wenig Spiel- und Trainingserfahrung miteinander hatten. So verlor man hart erkämpfte Bälle bei der Weitergabe an die Mitspielerinnen wieder an den Gegner. Man ließ sich auch vom energischen Körpereinsatz der Gegnerinnen einschüchtern. Bis zur Rückrunde sollte das Trainingsspieldefizit durch rege Teilnahme am Training aufzuholen sein.

 

I.W.

 

Fr., 05.12.2008:

 

B2-Junioren: SG Odenheim-Östringen II - TSV Langenbrücken II 11:0

 

Torschützen: Tobias Mondek (5), Roman Hettmannsperger, Kai Bühler, Daniel Wagner, Nicola Santangelo, Steven Müller, 1 Eigentor.

 

Sa., 06.12.2008:

 

D2-Junioren (JG 96/97): D2-Hallenkreismeisterschaft in Kirrlach:

 

Leider muss an dieser Stelle auch einmal von solchen Ereignissen berichtet werden. So geriet der Auftritt unserer D2 in Kirrlach zur einzigen Blamage. Dies weit weniger in sportlicher Hinsicht, obwohl alle drei Gruppenspiele klar verloren wurden, als vielmehr in Bezug auf das undisziplinierte Verhalten einiger Spieler, die damit nicht nur dem Ansehen ihres eigenen Teams, sondern leider auch unseres FCÖ geschadet haben. Jugendleitung und Trainer Michael, dessen vorbildliches Engagement durch einige Jungs damit zu unserem großen Bedauern unterlaufen wird, werden sich weitere Schritte vorbehalten.      

 

E.W.

 

 

So., 07.12.2008:

 

A1-Junioren (JG 90/91): Futsalkreismeisterschaften in Kirrlach:

 

Durch Verletzungen bzw. Unabkömmlichkeit arg gebeutelt – eine komplette 90er Mannschaft fehlte -, trat die SGÖ/O bei der Futsal-Kreismeisterschaft in Kirrlach an. Die Begegnungen: SGÖ/O – SV Philippsburg II 0:0, SGÖ/O – SV Büchig 3:2 (Musa Jammeh, Jens Knaus 2), SGÖ/O – FC Heidelsheim 1:1 (Driton Uka) und SGÖ/O – FC Kirrlach 2:3 (Driton Uka 2). Trotz aller Misslichkeiten hatte man den Einzug ins Große oder Kleine Finale vor Augen, patzte aber, auch durch SR Fehlentscheidungen bedingt, in den entscheidenden Momenten, so z.B., als man gegen Heidelsheim die mögliche 2:1 und 3:1 Führung und gleichzeitig die Finalteilnahme verpasste. Das Gleiche wiederholte sich, nachdem man gegen Kirrlach mit einer 1:0 und 2:0 Führung im Rücken nach schwacher SR Leistung nicht den Sack für das Kleine Endspiel zumachte, sondern stattdessen abreisen musste.

 

Die sonstigen Teilnehmer: Alen Behrami (TW), Nico Feßler, Christian Gerich, Jonas Haag, Arne Jung, Immanuel Muth.

 

R.J.

 

Di., 09.12.2008:

 

D1-Junioren (JG 1996-98): FCÖ 1 – TuS Mingolsheim2:0 (2:0)

 

Vorab besten Dank an unsere Freunde aus Eichelberg (im Speziellen an Siegfried Mildenberger), auf deren Kunstrasenplatz wir unser Nachholspiel austragen durften. Auf dem zuvor ungewohnten Belag reichte eine starke 1. Hälfte aus, um gute, jedoch in der Offensive harmlose Mingolsheimer zu besiegen. Die sehenswerten Tore erzielten Capitano Manuel mit einem optimal getroffenen Schuss aus der 2. Reihe (8.) sowie Johannes (25.). Damit konnte mit Platz 3 in der Herbststaffelendabrechnung das vor Saisonbeginn ausgewiesene Ziel zwar erreicht werden, doch wäre sogar die Qualifikation für die Kreisliga durchaus möglich gewesen. So hatte man in der Vorrunde (4 Spiele) nur 2 mal remis gespielt, in der Rückrunde mit 3 Siegen aus 4 Spielen jedoch bis auf eben eine Begegnung überzeugt. Ausgerechnet die hier enttäuschende Niederlage gegen Langenbrücken kostete die Quali und bereits ein Unentschieden gegen den Nachbarn hätte zum erforderlichen Platz 2 gereicht. Trotz allem darf man sich mit der Leistungssteigerung in der Rückrunde zufrieden zeigen - Jungs, weiter so im Frühjahr in einer der beiden stärkeren Kreisklassen! An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die E1-Jugendlichen, die regelmäßig mit im Aufgebot der D1 standen und zu den Leistungsträgern gehörten, sowie an die E1-Trainer für deren Unterstützung.

 

Spieler (Tor): Thilo Schöpf (TW), Daniel Böcker, Kai Burzan, Nils Luickhardt, Marius Bentheimer, Manuel Deponte (1), Frederik Hahn, Marvin Wagner, Lennart Prebel, Johannes Knöbl (1), Noah Riewe, Marvin Förderer, Atik Özdemir, Sebastian Halter.

 

E.W.

 

Östringer Jahrmarkt 2019

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 06.07. bis 09.07.2019 auf dem Kirchberg.

Oktoberfest 2019

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 20.09. bis 23.09.2019 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2019 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz