• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Sa., 16.08.2008:

C1-Junioren (JG 1994-96): 3:1-Testspielerfolg gegen die Oberliga-B-Juniorinnen der TSG 1899 Hoffenheim: 

Ein nicht alltägliches Testspiel bestritten die Landesliga-C1-Junioren in Mühlhausen. Das Spiel ging nicht nur über 3 mal 30 min., sondern Gegner war die neuformierte Mannschaft der B-Jugend-Mädchen aus Hoffenheim, in deren Kreis sich noch mehrere Spielerinnen befanden, die im Vorjahr überlegen Oberligameister geworden waren und an den Süddeutschen Meisterschaft teilgenommen hatten, u.a. auch zwei aktuelle U16-Nationalspielerinnen. Trainer Gerd Fellhauer konnte urlaubsbedingt noch nicht ganz aus dem Vollen schöpfen, zeigte sich aber mit der Leistung seiner Mannschaft, in der auch zwei D-Jugendspieler aushalfen, sehr angetan, was Hoffnung für die in 3 Wochen beginnende Landesligasaison machen darf. Die Treffer erzielten Julian Bauer, Christian Schneider und Christian Ahrens.

E.W.

B1-Junioren (JG 1992/93): Testspiel SG Eppingen/Rohrbach - SG Odenheim/Östringen I 5:2

Nach einer 2-0 Führung ging das Spiel gegen den Landesligisten (Rhein-Neckar) nach zahlreichen Ein- u. Auswechselungen mit 2-5 verloren, wobei das Ergebnis sicher 2 Tore zu hoch ausfiel.

T.W.

A-Junioren (JG 1990/91): Testspiel FC Kirrlach – SG Östringen/Östringen 2:7

Im ersten Vorbereitungsspiel besiegte eine kombinierte Mannschaft aus A2 und A1 Spielern den FC Kirrlach, der in der ersten Hälfte mit seiner Kreisligamannschaft, im zweiten Abschnitt mit seiner A2 agierte, mit 7:2. Auf eine harte Probe stellten unsere Kirrlacher Sportkameraden die in der neuen Saison in die Landesliga aufgestiegene Spielgemeinschaft. In der ersten Hälfte trotzte die einheimische Elf der SG ein insgesamt gerechtes 2:2 ab, wobei die Östringer Tore aus zwei berechtigten Elfmetern resultierten. Im zweiten Durchgang setzte sich das druckvollere Spiel und auch die bessere Laufarbeit des Landesligisten durch und man kam zu einem etwas schmeichelhaften 7:2.

Spieler (Tore): Nico Colasurdo (TW), Alen Behrami (1), Nico Fessler, Marcel Göbel, Nikola Grgic (1), Musa Jammeh (1), Arne Jung, Marvin Keller, Jens Knaus (1), Tim Laier (1), Immanuel Muth, Patrick Nitsch, Fabian Sauermann, Felix Schilling, Driton Uka (2).

R.J.

Fr. 22.08.2008:

A-Junioren (JG 1990/91): Testspiel SG Östringen/Odenheim - SV Daisbach   4:0

Die mit einigen A1 Spielern verstärkte A2 landete in Eichelberg einen klaren 4:0 Sieg. Lediglich in der ersten Viertelstunde gab es infolge kleiner Abstimmungsprobleme in den hinteren Reihen ein paar Unsicherheiten.

Tore: Alen Behrami (1), Marcel Göbel (2), Driton Uka (1)

R.J.

Mo. 25.08.2008:

A-Junioren (JG 1990/91): Testspiel SG Östringen/Odenheim - FC Rot   5:2

Gegen den früheren Landesligisten FC Rot  tat man sich, wie schon gewohnt in den ersten 20 Minuten, vor allem im Abwehrverband, einigermaßen schwer, sich der ersten Angriffe zu erwehren. Folgerichtig geriet man mit 0:1 in Rückstand, bevor Paolo ausgleichen und Arne mit einem schönen Heber zum 2:1 vorlegen konnte. Den Gästen glückte nochmals der 2:2 Ausgleich, jedoch spielte danach fast nur noch die SGÖ/O, die zeitweise wunderschöne Angriffszüge bot. So kam sie zu drei weiteren feinen Treffern .

Tore: Marcel Göbel (1), Kevin Hockenberger (1), Arne Jung (1), Paolo Sangricoli (2)

R.J.

Sa. 30.08.2008:

A-Junioren (JG 1990/91): Testspiel SG Östringen/Odenheim - VfB Eppingen   5:2

Der Verbandsliga-Aufsteiger Eppingen zeigte anfangs gut angelegte Spielzüge und brachte die Hausherren einige Male in Bedrängnis. Nach Zuordnungsschwierigkeiten in der Defensive erzielten die Gäste verdientermaßen den Führungstreffer. Die Antwort der Östringer ließ nicht lange auf sich warten, als das 1:1 fiel. Wiederum wurde man durch mangelnde Abstimmung überrumpelt, als ein Gästeakteur freistehend zum neuerlichen 1:2 Rückstand traf. In der Folge konnte sich unser ehemaliger Torwart Marcio Albuquerque mehrfach auszeichnen, ehe noch vor der Pause Paolo die SG mit 3:2 in Führung brachte. In der 2. Hälfte stemmten sich die Gäste zwar gegen die drohende Niederlage, aber den Östringern gelangen, obwohl fleißig durchgewechselt und die in der 1. bzw. 2. Mannschaft spielenden A-Jugendlichen geschont wurden, zwei weitere schöne Tore. Sichtbar ist schon jetzt, dass sich der frühe Einstieg ins Training und auch die Dosierung seitens der Trainer positiv auf den Zustand und die Atmosphäre innerhalb der Mannschaft ausgewirkt haben.

Tore: Kevin Hockenberger (1), Paolo Sangricoli (3), Felix Schilling (1).

R.J.

 

Östringer Jahrmarkt 2019

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 06.07. bis 09.07.2019 auf dem Kirchberg.

Oktoberfest 2019

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 20.09. bis 23.09.2019 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.

Östringer Fitnesslauf 2019

Fitnesslauf für Jung und Alt am Donnerstag, 03. Oktober 2019 auf dem Waldbuckel - Weitere Informationen finden Sie hier


© Copyright 2019 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz