• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

 

Zum Spielbericht hier klicken: 

Nachdem Grumbach in Ersingen mit 2:1 verloren und Espanol Karlsruhe knapp mit 1:0 gegen Niefern gewonnen hat ergibt in der Landesliga Mittelbaden folgende Stand an der Spitze der Tabelle.

Vorwort der Trainer:

Liebe Sportfreunde, liebe FCÖ-Fans,

liebe Gönner und Förderer des FC Östringen,

zum heutigen Heimspiel gegen den ATSV Muschelbach möchten wir Sie auf dem ehrwürdigen Waldbuckel recht herzlich willkommen heißen. Unser besonderer Willkommensgruß gilt den Gästen und deren Anhang. Ebenso dürfen wir unser heutiges Schiedsrichtergespann begrüßen.

Im neuen Jahr läuft es bisher noch nicht wirklich rund für unser Team. Dennoch stehen wir noch auf dem 1. Tabellenplatz, da auch die Konkurrenz aus Grunbach und Espanol gepatzt hat.

Beim knappen 1:0 Heimsieg über das Tabellenschlusslicht aus Niefern musste unsere Elf bis zum Schluss warten ehe der Siegtreffer fiel. Zwar waren wir optisch überlegen doch viele Zuspiele waren zu ungenau und so erzeugten wir nicht die Torgefahr, welche wir uns vorgenommen hatten. Den Siegtreffer erzielte der eingewechselte Antonio Sallustio mit einem herrlichen Fallrückzieher. Leider war der Sieg teuer erkauft, Christoph Hillenbrand verletzte sich am Knie und wird damit mehrere Wochen ausfallen und Antonio bekam nach dem Torjubel aufgrund einer Beleidigung die rote Karte und fehlt dadurch 2 Spiele.

In Langensteinbach konnten wir uns leider nicht mit einem möglichen Punktgewinn belohnen. Über 90 Minuten war die Heimmannschaft das zielstrebigere Team, hatte insgesamt die besseren Chancen und gewannen damit auch nicht unverdient. Tim Koch mit einem Freistoß an den Pfosten und Pascal Schneider mit einem Seitfallzieher knapp über den Kasten hatten unsere besten Gelegenheiten. Nach einer Stunde passte unsere Abwehr bei einem langen Ball in die Spitze nicht auf und der Gegner kam zum Siegtreffer auf den wir keine passende Antwort mehr fanden.

Zum heutigen Heimspiel kommt mit Muschelbach die Mannschaft, die uns die klarste Vorrundenniederlage beigebracht hat. Von der ersten Minute lief bei uns nichts zusammen und am Ende konnten wir mit der 6:2 Packung noch zufrieden sein.

Diese bittere Niederlage gilt es heute mit einer Leistungssteigerung wieder wett zu machen. Gerade jetzt wo es nicht optimal läuft für unsere junge Elf hoffen wir, dass ihr uns weiterhin so zahlreich und lautstark unterstützt.

Auf ein faires Spiel mit dem hoffentlich richtigen Ausgang für unseren FCÖ.

Eure Trainer

Alexander Göhring & Manuel Neidig

 

Oktoberfest 2019

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 20.09. bis 23.09.2019 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.

Blau-Weiß-Fastnachtsparty 2020

Am Fastnachtssamstag, den 22.02.2020 findet die Blau-Weiß-Fastnachtsparty nach dem Umzug in der TSV Halle statt.


© Copyright 2019 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz