• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Traditionell am 05. Januar 2020 fand die traditionelle Winterfeier im bis auf den letzten Platz gefüllten Clubhaus Pfeffermühle statt. Marcus Kölmel eröffnete den Abend und begrüßte im Namen der gesamten Vorstandschaft alle anwesenden Gäste. Der Gruß galt besonders Herrn Bürgermeister Erich Bamberger a.D., unserem Hauptsponsor Fensterbau Östringer, Herrn Helmut Östringer mit Gattin, ehemaliger langjähriger Vorstand Herrn Gerhard Kimling und Dieter Hartlieb aus unserem Partnerverein KSV. Marcus blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das durch viele Festlichkeiten und Aktivitäten sehr zeitaufwändig und anstrengend war. Für den weiteren Programmpunkt war Elisabeth Hauer zuständig und gab einen kurzen Rückblick über die im vergangenen Jahr durchgeführten Veranstaltungen wie Fasching, durchgeführte Pokalspiele, Jahrmarkt mit  Barbetrieb, das Oktoberfest mit dem bewährten neuen Konzept. Sie bedankte sich bei allen Ehrenmitgliedern, Mitgliedern, Sponsoren, Gönnern, Freunden, engagierten Trainern, Schiedsrichtern, Spielern, Eltern und bei all denen, die für den Verein, den Spielbetrieb der Senioren und als Begleitung der Jugendspieler sehr viel ihrer freien Zeit investiert haben und im vergangenen Jahr den Verein bei den verschiedensten Festaktivitäten organisatorisch und finanziell unterstützt haben.

Nach einer kurzen Pause konnten Lose für die Tombola erworben werden und danach führte Marcus durch das weitere Rahmenprogramm und nahm einige Ehrungen vor. Geehrt wurden die Personen, die sich durch ihren ehrenamtlichen Einsatz im Hintergrund dafür einsetzten, damit die Sportanlagen gehegt und gepflegt werden. Nach jedem Heimspiel wird der Rasen wieder auf Vordermann gebracht, das Grün gemäht und zudem setzten sie sich bei anstehenden Veranstaltungen mit ihrer Arbeitsleistung für den Verein ein. Weiterhin ein großes Lob an weitere Personen, die sich im Ehrenamt eingesetzt haben.

Besondere Ehrungen mit Übergabe eines Weinpräsents konnte Marcus bei unseren Schiedsrichtern vornehmen und zeigte die einzelnen Stationen ihrer Schiedsrichtertätigkeiten auf:  Lothar Becker ist bereits 50 Jahre und Adelbert Frank seit 35 Jahren als Schiedsrichter im Einsatz. Ebenso dankte er allen weiteren Schiedsrichtern, die für den FCÖ jede Woche im Einsatz sind. Wie bei jeder Winterfeier durfte im weiteren Programm der Vortrag vom „ Eschdringä Gekick“ nicht fehlen und erhielt großen Beifall. Eine Runde Glücksrad, gedreht wurde durch die anwesenden Kinder, bescherte wieder tolle Gutscheinpaketen, die von den Östringer Geschäften zur Verfügung gestellt wurden.

Nun ging es zu den Beiträgen der aktiven Spieler, zuerst ein tolles Weihnachtsgedicht vorgetragen von Atik, Jonas und Nicolas verbunden mit Erstaunen, Respekt und Anerkennung über die Glanzpunkte und die Leistung der 2. Mannschaft, die im Sommer 2019 begann und viele Rundenspiele mit Topergebnissen gewann.  Der Tabellenstand resultiert aus dem tollen Teamgeist und der Führung durch die Jung Brüder und die Unterstützung von Reinhard Jung, der die Mannschaft mit der ganzen Familie im Hintergrund zu jedem Spiel begleitet. Lang anhaltender Beifall für diese Glanzleistung aller Beteiligten.  Alle Besucher waren in weihnachtlicher Stimmung und dies wurde gleich beibehalten, als die Weihnachtsgeschichte von Erol, Thasso und Thore neu interpretiert und vorgetragen wurde, passend umgedichtet um die 1. und 2. Mannschaft zu präsentieren. Viele Spieler sind ausländischer Herkunft und sind Teil der Mannschaften und Integration ist in der heutigen Gesellschaft immer wieder ein großes Thema. Beim FC Ö war Integration noch nie ein Problem, Integration wird seit Jahren  immer groß geschrieben! Den drei Spielern gelang es hervorragend die multilinguale Situation widerzuspiegeln und mit verschiedenen Akzenten und Dialekten aufzutreten. Thore trat stellvertretend als Erzengel Gabriel im Kraichgauer Dialekt, Erol mit mazedonischen, albanisch/ kosovarischen Akzent auf und übernahm den Erzähler und Thasso stand für Maria mit lateinamerikanischem Klang bereit. Der Vortrag war sehr unterhaltsam und sorgte für sehr gute Unterhaltung, er erntete nicht enden wollenden Beifall und so verging die Zeit rasend schnell. Über den Abend fanden sehr viel interessante Gespräche statt und Reinhard Jung zeigte Bildmaterial aus der vergangenen Zeit. Danke ! Reinhard für die Erinnerungsbilder.  Danach konnten die Lose, auch in diesem Jahr wieder ohne Nieten gegen Präsente, die die 1. Mannschaft bei den Mitgliedern eingesammelt hatten, eingetauscht werden. Letzte Runde am Glücksrad und eine Versteigerung waren nun an der Reihe, bei der es wieder viele zufriedene Gewinner u.a. schöne Hauptgewinne gab.

Danke den Sponsoren und allen Spendern, die tolle Preise zur Verfügung stellten. Zum Ende der Winterfeier konnte man eine Runde Dart spielen, aufgebaut durch die 1. Mannschaft. Sportlicher Ehrgeiz und Können machten am Ende die Gewinner aus. Herzlichen Glückwunsch.

Großer Dank geht auch an das Pfeffermühle Team um Frank Wipfler für die Bewirtung, denn das Clubhaus war bis auf den letzten Platz besetzt und danke all denen, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben. (E.H)

 

Östringer Jahrmarkt 2020

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom Samstag, 11.07.2020 bis Montag, 13.07.2020 auf dem Kirchberg.

Oktoberfest 2020

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom Freitag, 18.09.2020 bis Montag, 21.09.2020 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2020 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz