• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

TSV Rettigheim -  FCÖ     2:4

Trennte man sich im Spiel vor vier Wochen beim Sportfest des TSV noch mit einem Remis, konnte bei der erneuten Begegnung am vergangenen Samstag der FCÖ das Spiel mit einem  Sieg für sich entscheiden. Der TSV war zunächst lediglich mit neun Spieler auf dem Platz vertreten, sodass kurzerhand die beiden FCÖ-ler Michael Krüger und Uwe Becker  die Trikots tauschten und sich für die Gastgeber einsetzten, was dazu führte, dass beide Mannschaften das Match ohne Ersatzspieler austragen durften.

Das Zusammenspiel des FCÖ klappte von Beginn an recht gut und man konnte das Spielgeschehen überwiegend in die gegnerische Hälfte verlagern. Bereits nach 5 Spielminuten gelang den Gästen der Führungstreffer, nachdem Klaus Koch an der Strafraumgrenze den Ball an Jürgen Göbel weiterleitete und dieser das Leder ins lange Toreck platzierte. Wenige Minuten später war erneut Jürgen Göbel zur Stelle und schloß einen Angriff der Östringer erfolgreich ab. Zwischenzeitlich fanden sich auch die TSV-ler besser zurecht und erhöhten ihrerseits die Spielanteile, konnten jedoch den Gästekeeper Patrick Häberer nicht ernsthaft in Bedrängnis bringen. Wiederum war es dann Jürgen Göbel, der den FCÖ mit seinem Hattrick und 3:0 Toren in Führung brachte, was auch gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete. Gekonnt setzte er sich dabei im Zweikampf gegen den Rettigheimer Abwehrspieler durch und haute den Ball mit einem strammen Schuss ins Netz.

Die zweite Halbzeit begann ähnlich dem Spielverlauf der ersten Hälfte. Der FCÖ bestimmte zunächst das Spielgeschehen und erhöhte in dieser Phase den Spielstand auf 0:4 durch ein Tor von Thomas Groos. Im weiteren Spielverlauf agierten dann überwiegend die Rettigheimer, während sich der FCÖ nun mehr auf das Kontern beschränkte. So war es nur noch eine Frage der Zeit, wann der Anschlusstreffer für die Platzherren fallen sollte, was dann auch in der 15. Minute nach Wiederanpfiff geschah,wenngleich auch aus einer stark abseitsverdächtigen Position. Auf beiden Seiten gab es noch zahlreiche und so manche hundertprozentigen Torchancen, eine davon nutzten die Gastgeber in der Schlussminute zum 2:4 und gleichzeitigen Endstand der Partie.

Spieler (Tore): Patrick Häberer (TW), Harry Fellhauer, Oliver Noe, Uwe Becker, Michael Krüger, Jürgen Göbel (3), Eric Wagner, Volker Greulich, Andy Zabler, Jens Gürtler, Klaus Koch, Thomas Groos (1), Thorsten Heger.

Beim TSV Rettigheim u.a. Michael Krüger und Uwe Becker.

O.N.

 

Östringer Oktoberfest 2018

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 14.09. bis 17.09.2018 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.

Östringer Fitnesslauf 2018

Fitnesslauf für Jung und Alt am Mittwoch, 03. Oktober 2018 auf dem Waldbuckel - Weitere Informationen finden Sie hier

Blau-Weiß-Fastnachtsparty 2019

Am Fastnachtssamstag, den 02.03.2019 findet die Blau-Weiß-Fastnachtsparty nach dem Umzug in der TSV Halle statt.


© Copyright 2018 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz