• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Ein hartes Stück Arbeit

Zu Recht wurde im Vorfeld der Begegnung von einem Spitzenspiel der B-Klasse Kraichgau gesprochen. Das Spiel konnte diese Erwartung vollauf rechtfertigen. Die Vorrunden-begegnung auf heimischem Gelände wurde sehr unglücklich verloren und man wollte sich dafür revanchieren. Schon in den ersten Minuten nutzten die Gastgeber fast die Verwirrung in der Hintermannschaft der Gäste aus, als mehrere Schussversuche gerade noch abgewehrt werden konnten. Im Verlaufe der ersten Hälfte konnte sich keines der beiden Teams auf dem sehr gut bespielbaren Rasen einen Vorteil verschaffen. Der objektive Zuschauer sah in der ersten Hälfte eine Begegnung auf Augenhöhe. Eine letzte große Möglichkeit für Flehingen kurz vor dem Pausenpfiff sorgte nochmals für Gefahr. Diese konnte wiederum von der FCÖ 2 Mannschaft um die bärenstarke FCÖ2- Dreierkette, angeführt von Kapitän Abu-Nayla, Jung Thore und Jung Arne, souverän gelöst werden.
Mit einem leichten Übergewicht für die Blauweißen vom Waldbuckel ging man in die Pause.

Gleich vom Anstoß weg zu den zweiten 45 Minuten hatte der FC Östringen 2 durch Dogan und Gerich F. zwei Großchancen, die fast die Führung bedeutet hätten. Doch die mitgereisten Gäste mussten noch bis zur 56. Minute auf einen Torerfolg warten. Aus mehreren Abwehrversuchen der Platzherren kam der Ball zu Worbis, der aus ca. 25 m den Torhüter mit einem wuchtigen und platzierten Ball in den rechten Torwinkel zur 0:1
Gästeführung bezwang. Dieser Treffer gab dem FCÖ2 wieder zusätzlich Sicherheit und Kontrolle über die Partie. So führte dann auch in der 72. Minute ein langer Pass von Jung T. über Worbis auf Dogan, der mit einem platzierten Schuss den Torhüter vor große Probleme stellte. Als dieser den Ball nur abklatschen konnte, war Jammeh zur Stelle und musste den Ball nur noch zum 0:2 einschieben. Bis zum Abpfiff des überzeugenden jungen Spielleiters Yoshua Zimmer aus Obergrombach hätte die Elf vom Waldbuckel ihr Torverhältnis noch etwas verbessern können, aber in Anbetracht des gesamten Spielverlaufes waren die treuen Schlachtenbummler aus Östringen mit diesem Ergebnis letztendlich zufrieden.  

Am 1. Mai-Sonntag trifft im Vorspiel der Landesligabegegnung des FCÖ1 gegen FV Ettlingenweier die zweite Mannschaft im Spitzenspiel der B-Klasse Bruchsal gegen den momentanen Tabellenführer TSV Rinklingen.

 Zu den beiden Begegnungen sind alle Fußballfreunde des FC Östringen aufgerufen, ihre Mannschaften auf dem Waldbuckel tatkräftig zu unterstützen. (R.J./E.O.)

 

Jahrmarkt 2022

Besuchen Sie uns beim traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt vom 09.07. bis 11.07.2022 auf dem Kirchberg.

Östringer Fitnesslauf 2022

Fitnesslauf für Jung und Alt am Montag, 03. Oktober 2022 auf dem Waldbuckel - Weitere Informationen finden Sie hier


© Copyright 2022 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz