• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

FCÖ: Hufnagl, Schäfer, Bender, Kölmel, Özdemir, Schattauer, Haag, Mendoua Engon, Uka, Ament, Noureddine, Lahr.

Zum ersten Mal seit langer Zeit nahm unsere Landesligamannschaft wieder an einem Feldturnier teil. Es war uns dabei eine besondere Ehre, die Einladung des FC Olympia Kirrlach um seinen Sportlichen Leiter Rainer Wirth im Rahmen deren Sportfest anzunehmen. So machte man sich zwei Tage nach dem Landesligaabpfiff auf zum letzten sportlichen Auftritt der Fußballsaison 2012/13.

Während sich in Gruppe 1 der Kreisligist FV Hambrücken gegen den nach dem aktuellen Klassenerhalt immer noch in Feierlaune seienden Landesligisten FC Kirrlach sowie den B-Ligisten TSV Wiesental durchgesetzt hatte, suchte man dessen Finalgegner aus Gruppe 2.

Hier spielte der FCÖ zum Auftakt gegen den Landesligapartner VfR Kronau 0:0 und die Kronauer legten danach gegen den Kreisligisten SpVgg Oberhausen ein 2:0 vor.

Der FCÖ musste daher in den 30 Minuten gegen Oberhausen mit mehr als zwei Toren Unterschied gewinnen, um das Endspiel zu erreichen. Andi Ament brachte seine Blau-Weißen nach nur drei Minuten mit 1:0 in Front. Mehrere klare Chancen wurden danach vergeben. Nach rund 15 Minuten setzte die Durchsage des Turniersprechers, dass man das Finale aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse in Form eines Elfmeterschießens austragen würde, zusätzliche Kräfte frei und erneut Ament egalisierte mit dem 2:0 den Vorsprung der Kronauer in der Blitztabelle. In der 23. Minute schoss Spielertrainer René Lahr sein Team erstmals an die Gruppenspitze und Wessam Noureddine legte in der 27. Minute noch zum 4:0 nach.

Das folgende finale Elfmeterschießen eröffnete Toni Uka mit einem Schuss übers Tor. Hambrücken traf zum 0:1. Philipp Schäfer glich aus und der FVH legte erneut vor. Routinier Marcus Kölmel egalisierte zum 2:2, ehe sich FCÖ-Zerberus Hansi Hufnagl den folgenden Elfmeter angelte. Haldun Özdemir und Jonas Haag brachten unsere Elf danach jeweils in Front, doch bede Male egalisierten die Hambrückener, sodass es nach dem 4:4 zur Verlängerung im Shoot-Out kam. Wessam Noureddine legte hier zum 5:4 vor, doch erneut glich der Gegner aus. Dann war es der junge Daniel Bender, der mit seinem ersten Elfmeter seit der D-Jugend ;-) das 6:5 erzielen konnte. Dies war letztlich auch der Siegtreffer, nachdem der letzte Hambrückener Schütze das Leder an die Latte knallte.

Glückwunsch zum Turniersieg! ;-)

 

Östringer Oktoberfest 2021

Das traditionelle Oktoberfest des FC Östringen findet vom 10.09. bis 13.09.2021 auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus statt.


© Copyright 2021 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz