[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Der Verein - Veranstaltungen

FASCHING 2011

F C Ö - F a s c h i n g s - E v e n t s   2 0 1 0

 

Sa., 19.02.2011:

 

PRUNKSITZUNG DER KG WICKER WACKER:

  

 

Ein erster diesjähriger närrischer Höhepunkt mit FCÖ-Beteiligung stieg bei der traditionellen Prunksitzung der Östringer Karnevalsgesellschaft „Wicker Wacker“. Es erwartete uns u.a. traditionell das Männerballett, bei dem auch einige fesche FCÖ´ler aktiv sind. Zudem durfte man sich wieder auf das auch vom FCÖ-Oktoberfest bekannte Show- und Tanzballet sowie erstmals auf die "einheimische Österreicherin" Klaudia Garbus, Freundin unseres AH-Spielleiters Mirsad, freuen. Mit besonderer Ungeduld wartete das Publikum auf den erneuten Auftritt der als "Breakdancer vom Fußballclub" angekündigten Experience Crew um unseren 1. Mannschafts-Spieler Pepe Feta, die wie im Vorjahr die Halle zum Beben brachten. Auch die Tunnelsänger hatten wieder die eine oder andere Anekdote auch über unseren FCÖ auf Lager.

 

Do., 03.03.2011:

 

SCHMUTZIGER DONNERSTAG IM FCÖ-CLUBHAUS:

  

Am Schmutzigen Donnerstag fand wieder das beliebte Narrentreffen im FCÖ-Clubhaus statt. Stimmung war wie in jedem Jahr garantiert. 

 

 

Sa., 05.03.2011:

 

FASCHINGSSAMSTAG (NACH DEM UMZUG):

 

 

 

Am Faschingssamstag, nach dem Umzug stieg wieder traditionell die Blau-Weiß-Faschingsfete des FCÖ vor und in der TSV-Halle. Für Stimmung sorgte DJ Siggi!

 

 

In Beachtung der geltenden Jugendschutzbestimmungen musste ab diesem Jahr unweigerlich eine Eingangskontrolle erfolgen. Den strengen Anforderungen konnte nur in der Weise Folge geleistet werden, dass ein Halleneintritt von 2 Euro verlangt werden musste. Mit Bezahlung des Eintritts wurden farbige Armbändchen verteilt, für die in der Halle eine Tragepflicht bestand. Anhand der Farbe der Armbändchen (unterschiedliche Farbe für Jugendliche von 14 bis 16 Jahre, Jugendliche von 16 bis 18 Jahre und Erwachsene) musste und konnte kontrolliert werden, welche Getränke aus Jugendschutzgründen an welchen Personenkreis ausgeschenkt werden dürfen und wie lange ein Aufenthaltsrecht in der Halle bestand (je nach Altersklasse bis 22.00 oder 24.00 Uhr).

Jugendliche unter 14 Jahren konnten in die Halle nicht eingelassen werden! Es bestand im Zweifelfall eine Pflicht zur Vorlage von Ausweisen, auch hinsichtlich der Getränkeausgabe im Außenbereich! Ein vom FC Östringen beauftragter Sicherheitsdienst überwachte die Einhaltung der Bestimmungen.

VIELEN DANK AN ALLE FASCHINGSHELFER!

Nach dem Östringer Fastnachtsumzug zeichnete sich der FCÖ wieder für die Bewirtung vor und in der TSV-Halle zuständig, in der traditionell wieder die Blau-Weiß-Faschingsfete stieg. Die Vorstandschaft des FCÖ möchte sich bei allen Helferinnen und Helfern recht herzlich bedanken, die beim Aufbau, am Fastnachtsamstag selbst sowie beim Abbau im Einsatz waren. „Es war unwahrscheinlich, was Ihr alle geleistet habt!“ Sicherlich war es uns Allen bewusst, dass wir aufgrund des schönen Wetters eine große Besucherzahl zu bewältigen haben, dass der Ansturm jedoch so gewaltig werden würde, damit konnte wohl keiner rechnen! Mit Eurer Hilfe konnte dies jedoch gut bewältigt werden; Ihr habt stets einen kühlen Kopf bewahrt! Vielen Dank auch den Personen, welche kurzfristig eingesprungen waren, als sie sahen, dass Not am Mann war! Ein ganz besonderes Dankeschön an unsere Marion Göbel, die sich um die schwierige Aufgabe Helfereinteilung gekümmert hat sowie an alle weiteren Helferinnen und Helfer im Hintergrund.

 

Der "übliche FCÖ-Hof-Fotograf" konnte in diesem Jahr leider keine Fotos schießen, sorry. Wer welche zur Veröffentlichung hat, kann sie jedoch gerne unserem Schriftführer Eric Wagner auf wagnereric@t-online.de oder in anderer geeigneter Weise zukommen lassen.

Veröffentlicht am 23.02.2011


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!