[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Der Verein - Veranstaltungen

ABSCHLUSSFEIER SAISON 2009/10

Am Samstag, den 5. Juni 2010, feierten auf Einladung unseres Landesligateams die 1. und 2. Mannschaft gemeinsam mit ihren treuen Fans.

 

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier wurden auch zwei sehr verdiente Funktionsträger des FCÖ offiziell aus ihren Ämtern verabschiedet:

 

 

Heinz Müller zeigte sich über Jahre hinweg für die medizinische Betreuung unserer Seniorenteams verantwortlich. "Heinz, wir danken Dir vielmals für Deinen großen Einsatz und hoffen, dass Du uns in irgendeiner Funktion - wenn´s mal eng wird, sehr gerne auch weiterhin in Deinem bisherigen Einsatzgebiet - erhalten bleibst."

 

 

Vor ca. zwei Jahren kehrte Werner Pfeifer in das Spielausschussgremium des FCÖ zurück und war in besonderem Maße mitverantwortlich für die Neustrukturierung im sportlichen Bereich. Jürgen Göbel bedankte sich ausdrücklich bei Werner, ohne den der eingeleitete Umbruch nicht zu machen gewesen wäre. "Werner, wir danken Dir vielmals für Deinen hohen persönlichen Einsatz und sind uns sicher, dass Du unserem und DEINEM Verein auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst".

 

Ebenso verabschiedet wurden die scheidenden Spieler Manuel Schäfer, Dominik Muhr sowie Nicolai Würtz. Wir wünschen allen Dreien für ihre private und sportliche Zukunft alles Gute.

 

 

Weitere Fotos:

 

Axel "sirent" zum offiziellen Auftakt der Veranstaltung...

 

 

Der 2. Vorsitzende und Sportliche Leiter Jürgen Göbel begrüßte die Gäste, bedankte sich insbesondere bei einzelnen ausscheidenden Funktionsträgern und Spielern und nahm die Ehrung zum Tippspielkönig der Saison 2009/10 vor.

 

 

... das Ganze unter aufmerksamer Beobachtung auch von "Right said Fred"? wassatwinksmile

 

 

Die 1. Mannschafts-Spieler Dominik Muhr (links) und Nicolai Würtz (rechts) verlassen den FC Östringen und werden sich einer neuen sportlichen Herausforderung widmen. Wir wünschen beiden für ihre private und sportliche Zukunft alles Gute.

 

Mit Manuel Schäfer verlässt den FCÖ ein Eigengewächs, das jahrelang die Kickstiefel für das Perspektivteam, zuletzt in der Kreisklasse B, geschnürt hat. Ihn "verschlägt" es der Liebe Willen in die Pfalz. "Wir wünschen KSC-Fan  Manuel für die Zukunft alles alles Gute!"

 

Mit besonders dickem Applaus verabschiedete Jürgen zwei sehr verdiente Funktionsträger des FCÖ:

 

Heinz Müller zeigte sich über Jahre hinweg für die medizinische Betreuung unserer Seniorenteams verantwortlich. "Heinz, wir danken Dir vielmals für Deinen großen Einsatz und hoffen, dass Du uns in irgendeiner Funktion - wenn´s mal eng wird, sehr gerne auch weiterhin in Deinem bisherigen Einsatzgebiet - erhalten bleibst."

 

Vor ca. zwei Jahren kehrte Werner Pfeifer in das Spielausschussgremium des FCÖ zurück und war in besonderem Maße mitverantwortlich für die Neustrukturierung im sportlichen Bereich. Jürgen Göbel bedankte sich nochmals ausdrücklich bei Werner, ohne den der eingeleitete Umbruch nicht zu machen gewesen wäre. "Werner, wir danken Dir vielmals für Deinen hohen persönlichen Einsatz und sind uns sicher, dass Du unserem und DEINEM Verein auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst".

 

Danach nahm Jürgen Göbel die Ehrung des Tippspielkönigs der Saison 2009/10 vor:

 

Beim von unserem Webmaster Martin Fellhauer auf dieser Homepage kreierten Tippspiel kann auf alle Spiele der 1. und 2. Mannschaft getippt werden. Letzte Saison zur Winterpause eingerichtet, wurde es nun erstmals eine komplette Saison ausgespielt und erfreute sich großer Beliebtheit und war vor und besonders nach den jeweiligen Spielen Gesprächsthema unter den FCÖ-Fans.

 

Mit sattem Vorsprung von acht Punkten ist "Rama" alias Ramazan Senolan „über die Ziellinie gegangen“ und damit neuerTippspielkönig 2009/10! Herzlichen Glückwunsch!

 

Rama in freudiger Erwartung der hohen Auszeichnung ...

 

 

... die Vorfreude steigt ...

 

Rama und Jürgen mit dem heiss begehrten Pokal

 

Außerdem ließ es sich Jürgen nicht nehmen, auch die beste weibliche Tipperin auszuzeichnen. "Biene" alias Sabine Keilbach belegte am Ende Rang 7 mit 49 Gesamtpunkten und bewies damit ihre hohe Fußballfachkenntnis . Angemessen  wurde sie mit einer Flasche Schnaps geehrt.

 

Sabine hält den Gewinn in Ehren...

 

Der 2. Mannschaft um Graziano Giannelli und Daniel Vetter war es noch ein besonderes Anliegen, sich bei ihrem Trainer Markus Wagner und ihren treuen Fans zu bedanken:

 

 

Dankespräsent und Bussi für Andrea ...

 

Noch mehr Dankespräsent und Bussi, dieses Mal für Hedwig ...

 

Auch die 2. Mannschaft verabschiedete ihren Kameraden Manuel Schäfer und überreichte ihm als Andenken ein Trikot.

 

Leider war unser Perspektivteam in dieser Saison auch von großem Verletzungspech verfolgt. Hatte man sich beim leider erneut verletzungsbedingten Ausfall von Capitano Martin Baumann zum folgenden Spiel etwas Besonderes einfallen lassen, so überreichte man dem im Spiel gegen Rheinsheim leider so schwer verletzten Marcel Göbel an diesem Abend zur weiteren Aufmunterung ein Trikot.

 

Abschließend bedankte sich der Spielertrainer der 1. Mannschaft, René Lahr, bei seinen Weggefährten und hielt eine brennende Rede mit Ausblick auf die neue Saison:

 

 

 

René überreichte Jürgen Göbel als Dank für die bisherige Zusammenarbeit ein Fußballtrikot.

 

Es folgten noch Stunden des geselligen Beisammenseins:

 

 

Wer is´n das? Vielleicht erkennt man ihn an der kahlen Stelle? Wow, gaaanz coll mit Sonnebrille hinterm Kopf, gibt´s des...?!

 

Unser Freund Jockel, wir danken Dir nochmals recht herzlich für Deine wieder total leckeren Thai-Nudeln!

 

 

 

 

Wir wünschen allen Spielern, Betreuern, Fans und deren Familien eine erholsame Sommerpause, bis bald!

 

E.W.

Veröffentlicht am 07.06.2010


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!