[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Der Verein - Veranstaltungen

18.10.2008 AUSWÄRTSSPIEL LL IN FELDRENNACH UND WEINFEST GLEISZELLEN

Beim dortigen Oktoberfest der Sportfreunde Feldrennach fiel sofort ein Plakat ins Auge: „Feldrennach – mehr als Fußball“ – ein Motto, wie es passender für den unvergesslichen Tagesverlauf nicht hätte sein können.

 

Während sich die Mannschaft konzentriert auf die Begegnung vorbereitete, saßen die mitgereisten FCÖ-Anhänger bei so manchem Maß und Köstlichkeiten im in Oktoberfestmanier geschmückten Clubhaus zusammen und stimmten sich auf die kommenden 90 min. ein.

 

Die Dramaturgie an folgendem Spielverlauf und Torfolge wäre kaum besser vorstellbar und wünschenswert gewesen: 90 min. Spannung mit perfektem 3:2-Ausgang für den FCÖ (Spielbericht siehe unter "1. Mannschaft"/"Spielberichte") und dem damit 5 (!) Sieg in Folge waren der Auftakt für einen unvergesslichen, wie ein Mitreisender treffend bezeichnete, „geilen“ Abend, an den man sich noch lange gerne zurückerinnern wird.

 

An der Oktoberfestbar, im und ums Feldrennacher Clubhaus herum, wurden Tageserfolg und Siegesserie gebührend gefeiert und die in der Vorsaison geknüpften freundschaftlichen Beziehungen mit den heimischen Sportfreunden weiter gefestigt. Die beiden FCÖ-Vorsitzenden überreichten Feldrennachs Sponsorin und guter Seele, Käthe, ein Weinpräsent und nahmen ihrerseits köstliche Wurst- und Schinkenspezialitäten der Metzgereininhaberin in Empfang. Fast schon wehmütig verabschiedete uns später der besonders von unseren Frauen von der FCÖ-Kuchentheke „lieb gewonnene“ Feldrennacher Vorstand Michael Bulling und der FCÖ-Tross machte sich auf zum abschließenden Höhepunkt, zum Weinfest ins pfälzische Gleiszellen.

 

Die Stimmung in den beiden Bussen war phänomenal und fand ihre Fortsetzung in der Pfalz. Die große FCÖ-Familie wuchs noch fester zusammen und gar mit zuvor fremden Weinfestbesuchern aus Nah und Fern (bis Hamburg!) wurde gemeinsam gefeiert und getanzt. Der FCÖ, so waren sich alle einig, hat nicht nur in der Landesliga Mittelbaden für Aufsehen gesorgt, sondern war auch in Gleiszellen in Hochform!

 

Wir danken unserem Co-Trainer Steffen Pfeifer für Idee und Organsiation dieses tollen Tagesevents!

 

FOTOS:

 

 

(im Jugendbus - leider unscharf - das Bild meine ich )

 

"mehr als Fußball"!!!

 

Tabelle vor Spielbeginn, auch danach sind WIR Dritter!!!

 

Im Feldrennacher Clubhaus:

 

 

 

 

Impressionen ums Spiel drumherum:

 

 

 

 

"Auswärtssieg! Auswärtssieg!"

 

 

Jubel mit den treuen Fans

 

 

Freundschaftlich verbunden: Der 2. FCÖ-Vorsitzende Wolfgang "Willmer" Mayer (danke für das uneigennützige Fahren des Jugendbusses!), Feldrennachs Sponsorin "Käthe" sowie der 1. FCÖ-Vorsitzende Gerhard Kimling.

 

 

Nach´m Spiel in Feldrennach:

 

Organisator Steffen und Goalgetter Paolo

 

 

 

Nochmal "Auswärtssieg! Auswärtssieg!"

 

 

Feldrennachs Vorstandsmitglied Michael Bulling mit zwei unserer Hübschen!

 

 

 

 

"Herr Heizöl" in charmanter Umgebung

 

Etwas wehmütig verabschiedet uns Michael...

 

Auf geht´s nach Gleiszellen:

 

im Jugendbus

 

am Rande der dringend (!!!) notwendigen Pinkelpause

 

Im Hassisbus:

 

 

 

man achte auf den jungen Mann oben links...

 

Rene ganz stolz mit der Entdeckung Paolo

 

Tobias und Jens, der erstmals mit ihm Kader der Ersten stand

 

 

 

Weinfest Gleiszellen:

 

Der Klaus (rechts) mit neugewonnenen Pfälzer und Hamburgern Freunden

 

Axel glückseelig

 

 

 

 

 

Heimfahrt: Frankie schläft ganz sanft an Willmers Schulter...

 

SOLLTE NOCH JEMAND WEITERE FOTOS HABEN, BITTE EINFACH AN ERIC ZWECKS DANN NOCH VERÖFFENTLICHUNG! 

 

E.W.

Veröffentlicht am 21.10.2008


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!