[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Der Verein - Veranstaltungen

ABSCHLUSSFEIER SAISON 2011/12

Am Samstag, den 23. Juni 2012, traf man sich nicht nur traditionell zur Saisonabschlussfeier unter DEM BALKON, sondern dieses Mal mit besonderer Freude und mit ganz ganz viel Stolz, es am Ende allen Kritikern doch noch gezeigt und damit den Klassenerhalt geschafft zu haben.

Die Aktiven der 1. Mannschaft hatten ihre treuen Fans eingeladen und „begrillten“ diese zum Dank für ihre wertvolle Unterstützung in der abgelaufenen Saison. Auch wurde nochmals mit dem einen oder anderen Bierchen auf die abgelaufenen und am Ende also doch noch erfolgreiche Saison angestoßen. Vielen Dank an Capitano Andi Ament und sein Team sowie an Jogel für die leckeren Thai-Nudeln.

Nachdem sich Trainer und Spieler zuvor noch kurz zum „intimen“ Gespräch hinters Tor zurückgezogen hatten, eröffnete der bisherige Co-Trainer Steffen Pfeifer den offiziellen Teil des Saisonabschlusstreffens und berichtete kurz von den Anstrengungen, die alle Mann gerade in den letzten Wochen auf sich genommen und gemeinsam gemeistert hatten. Da er sich aus beruflichen Gründen vom Co-Coach-Amt zurückziehen muss, dankte er nochmals allen für die tolle Zusammenarbeit und vor allem den großen Zusammenhalt innerhalb des Teams. Steffen erzählte noch eine kurze Anekdote aus der kürzlichen Mannschaftsreise nach Mallorca und übergab an Spielertrainer René Lahr.

UNSER René gab ebenso einen kurzen Abriss über die schwere Saison 2011/12 wider und dankte von Herzen SEINER Mannschaft, die sich bei allem Gegenwind, der ihr entgegen geblasen hatte, stets den Glauben an das Saisonhappyend bewahrt hatte. Er dankte René und dem gesamten Betreuerteam sowie der Sportlichen Leitung um den 2. Vorsitzenden Jürgen Göbel sowie der gesamten Vorstandschaft. Den nun zu anderen Vereinen wechselnden Spielern wünschte René alles Gute für die Zukunft und versprach ihnen, dass sie auch in Zukunft beim FCÖ immer gerne willkommen sein werden.

Jürgen „Jog“ Göbel selbst resümierte anschließend etwas ausführlicher über das Spieljahr und brachte nochmals besonders den Stolz aller über die Mannschaft und UNSEREN FCÖ zum Ausdruck. Aus dem Online-Saisonrückblick zitierte er die letzten fünf Spiele und ließ dadurch bei allen beteiligten nochmals ein Gänsehautgefühl aufkommen.

In der Folge verabschiedete der Östringer Sportliche Leiter die scheidenden Sportkameraden:

Neben Steffen Pfeifer, der jedoch zur FCÖ-Freude weiter fest im Verein verankert sein wird und eng in die Sportliche Leitung eingebunden bleibt, bedankte er sich recht herzlich bei Spielausschussmitglied Klaus Richter, der nach Jahrzehnten als Jugendtrainer und Spielausschuss aus dem Spielausschussgremium ausscheiden, aber seinem FCÖ natürlich auch darüber hinaus treu bleiben wird. Steffen Pfeifer überreichte „Jog“ ein „Slimfit“-Trikot dessen Schalker und Klaus Richter einen Geschenkkorb.

Zudem bedankte sich der Sportliche Leiter bei den zur neuen Saison zu anderen Vereinen wechselten Aktiven. Giuseppe Neri, der im Laufe der Saison von der 2. in die 1. Mannschaft aufgerückt und gerade auch in zwischenmenschlicher Hinsicht eine Stütze im Team war, wird zum SV Tiefenbach wechseln. Ausdrücklich bedankte sich „Jog“ dann auch bei den beiden Stammspielern Tobias Heim und Pepe Feta, die sich trotz ihrer frühzeitigen Wechselbekanntgabe zum Kreisligisten FC Odenheim bzw. Verbandsligisten 1. FC Bruchsal, gerade in den letzten Spielen ganz in den Dienst der Mannschaft gestellt hatten und einen enorm wichtigen Beitrag zum Klassenerhalt geleistet haben. Dies sei heutzutage leider nicht immer selbstverständlich, hieß es und ein treuer FCÖ-Fan rief aus, was alle dachten: „Das ist halt Charakter!“ Giuseppe, Tobse und Pepe, wir wünschen Euch für Zukunft alles erdenklich Gute UND wir sehen uns!

Den scheidenden Spielern überreichte „Jog“ Pokale der Fa. Schattauer Gravuren Malsch, die auch eine weitere Trophäe gestiftet hatte (VIELEN DANK!), die er 2. Vorsitzende dann abschließend überreichen durfte.

Zum nunmehr bereits vierten Male erfolgte nämlich die Ehrung des Saison-Tippspielkönigs. Beim von unserem Webmaster Martin Fellhauer auf dieser Homepage kreierten Tippspiel hatte man auch diese Saison wieder auf alle Spiele der 1. und 2. Mannschaft tippen können. Verdienter Sieger wurde dieses Mal unser großer FCÖ-Fan und selbst aktiver B-Junior Marvin Wagner, der gerade bei der seinerzeit langen Unentschiedenserie der 1. Mannschaft reichlich Punkte eingeheimst hatte und sich seinen am Ende 7-Punkte-Vorsprung danach nicht mehr nehmen ließ.

Den Abend ließen danach Mannschaft und Fans gemeinsam ausklingen, ehe man sich endgültig gegenseitig in den Fußballurlaub verabschiedete.

Wir wünschen allen Spielern, Betreuern, Fans und deren Familien eine erholsame Sommerpause, bis bald!

E.W.

FOTOS:













































Veröffentlicht am 24.06.2012


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!