[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Jugend - Archiv

JUGEND-NATIONALSPIELERIN WECHSELT ZUM FCÖ
 

Über einen ganz besonderen Neuzugang darf sich unsere FCÖ-Jugendabteilung und unsere Jugendkooperation freuen: Mit

              Maral Artin,

Jahrgang 2000, ist aktuell eine amtierende U15-DfB-Nationalspielerin zu uns gewechselt.

Maral feierte am 28.10.2014 ihr Debüt in der deutschen U15-Nationalmannschaft. Beim Auswärtsspiel in Glasgow feierte sie beim 13:0-Sieg über Schottland prompt einen Doppelpack. Zwei Tage später erneut gegen Schottland (8:0) und am 03.12.2014 im Heimspiel (in Wegberg-Beeck) gegen Belgien (13:0, ein weiterer Maral-Treffer) schnupperte sie zwei weitere Male Nationalelf-Luft. Maral zählt fest zum Kader der von Bettina Wiegmann trainierten U15-Nationalmannschaft sowie der Badischen U16-Auswahl.
Das in Östringen wohnhafte Ausnahmetalent war im Juni 2013 auch als beste Spielerin des Volkswagen-Junior-Masters-Turnier in Wolfsburg ausgezeichnet worden. Um den Einzug ins dortige Finale hatten insgesamt 68 Mädchenmannschaften aus der ganzen Republik gekämpft; Maral und ihr damaliger Verein 1899 Hoffenheim gewannen damals den Titel.
Die offensive Mittelfeldspielerin wechselt von der B-Juniorinnen-Bundesligamannschaft der TSG 1899 Hoffenheim zu unserem FCÖ, um sich bei uns im Wettbewerb mit den Jungs der Landes- bzw. Verbandsliga zu messen.
Wir freuen uns auf Maral und wünschen ihr viel Spaß und Erfolg bei unserem FCÖ bzw. unserer Jugendkooperation.

Veröffentlicht am 07.01.2015


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!