[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Archiv

FCÖ-NACHWUCHSSCHIRI KÜNFTIG IN DER LANDESLIGA AN DER PFEIFE

Unser 17jähriges Schiedsrichtertalent Patrick Nitsch, zugleich noch bei den A-Junioren der Jugendkooperation am Ball, wird ab der kommenden Saison Spiele in den Landesligen leiten können. Darüber hinaus wird er Spiele der B-Jugend-Oberliga pfeifen sowie als Schiedsrichterassistent in der Verbandsliga eingesetzt werden. Mit seiner Schiri-Laufbahn begonnen hat Patrick im August 2006 und war hier zunächst im Jugendbereich und später in den C-B-A-Seniorenkreisklassen im Einsatz. Ende 2007 war Patrick in die Kreisliga aufgestiegen. Wir freuen uns mit Patrick über seinen „Karrieresprung“ und wünschen ihm ein „gutes Händchen“ beim Leiten der Begegnungen. Wer weiß, vielleicht geht´s in Zukunft gar noch höher in den Spielklassen, wir drücken feste die Daumen.

An der Seitenlinie assistierten bisher regelmäßig die FCÖ-Schiris Adelbert Frank, Gerhard und Thorsten Kimling sowie Patriks Vater Thomas. Es ist auch ein Anliegen von Patrick, diesen für deren großartige Unterstützung zu danken, vor allem in der vergangenen Saison, als seine Sichtung zur Landesliga anstand.

Am ranghöchsten bis zur Verbandsliga, wird weiterhin unser Thorsten Kimling pfeifen, auch dazu gratulieren wir recht herzlich.

Der FCÖ dankt allen Schiedsrichtern für deren unparteilichen Job und freut sich, selbst so viele ins Schiri-Rennen schicken zu können (siehe hierzu auch unter „Der Verein“/“Schiedsrichter“). „Denn ohne Schiri geht´s nicht!“ „Seit fair zum 12. Mann!“

Veröffentlicht am 17.06.2009


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!