[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

Archiv

FCÖ-FUSSBALLANGEBOT FÜR FLÜCHTLINGE

Nach der bereits Belegung kleinerer Wohnquartiere ist mit der Eröffnung der Gemeinschaftsunterkunft im Industriepark die Anzahl der in Östringen aufgenommenen Flüchtlinge stark angestiegen. Dem FCÖ war es von Beginn an ein Anliegen, mit dazu beizutragen, dass vor allem den männlichen Neuankömmlingen eine gewisse Form von Alltag geboten werden kann. Hierzu kann gerade der Sport im Besonderen beitragen. Mit Klemens Haag, der im Verein bereits verschiedene Funktionen begleitet hat und derzeit u.a. auch als Schriftführer des Fördervereins tätig ist, hat sich spontan ein mit der B-Lizenz ausgebildeter Fußballlehrer bereit erklärt, fußballinteressierten Flüchtlingen ein regelmäßiges Training anzubieten.

Der erstmalig angebotenen Einheit auf der Schulsportanlage Soliswiesen waren sage und schreibe 38 Flüchtlinge verschiedenster Nationen gefolgt, die unter Anleitung von Haag dem runden Leder nachjagten. Die Sprache des Fußballs ist gestenreich und deswegen international, sodass die Fußballeinheit fair und zu aller Zufriedenheit ablief. Klemens Haag wird dieses Training nun regelmäßig einmal die Woche anbieten. Der FCÖ dankt Klemens recht herzlich für sein Engagement.

Veröffentlicht am 19.05.2016


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!