[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

AH - Veranstaltungen

AH-AUSFLUG 2009

Wieder einen tollen Tag erlebte die AH-Familie am 26.09.2009 bei ihrem diesjährigen Ausflug durch das Pfälzer Land. Nachdem sich früh morgens fast alle der 31 Teilnehmer pünktlich am FCÖ-Clubhaus eingefunden hatten , konnte sich der von der Fa. Hassis gecharterte Reisebus mit unserem AH-Mitglied Heinz Rothermel am Steuer auf den Weg zur Erlebnistour machen. AH-Vorstand und Ausflugsorganisator Andy Zabler begrüßte nochmals alle und gab einen Ausblick auf das bevorstehende Tagesprogramm. Zunächst legten wir auf der Hinfahrt das traditionelle AH-Vesper zur Stärkung mit allerlei Deftigem ein, ehe wir unser erstes Ziel Bad Sobernheim erreichten, um eine gemütliche Draisinenfahrt auf einer über ca. 40 km stillgelegten Gleisstrecke Richtung Altenglan zu unternehmen. Nach Zuteilung der sechs Fahrrad-Draisinen und einer kurzen Einweisung machte sich dann die AH-Schar im Konvoi auf die Strecke. Auf den mit 4 bzw. 5 Personen besetzten Draisinen sorgten jeweils zwei auf den Fahrrädern für den Antrieb, während sich die anderen entspannt zurücklehnen und das herrliche Sommerwetter mit Blick in die Pfälzer Landschaft genießen konnten – solange bis gewechselt wurde, da das Treten in die Pedale doch recht anstrengend werden konnte. Dennoch entwickelte sich die etwas andere Radtour zunehmend zur Gaudi und alle hatten sichtlich Spaß auf ihren fahrbaren Untersätzen. Rechtzeitig zum Mittag erreichten wir Meisenheim, wo uns im Restaurant Pfälzer Hof ein tolles 3-Gänge-Menü serviert wurde. Frisch gestärkt setzten wir unsere Fahrt am Nachmittag Richtung Altenglan fort. Der Ehrgeiz, der Gruppe zu enteilen, sowie die warmen Sonnenstrahlen trieben einigen Radlern wahrlich den Schweiß auf die Stirn und so mancher kam doch etwas ausgepowert an der Zwischenstation Lauterecken an. Hier endete unsere bis dato zurückgelegte 20km lange Fahrt und wir nahmen die Draisinen von der Strecke. Bereits am Bahnhof von unserem Busfahrer Heinz Rothermel erwartet, machten wir uns im Anschluss mit dem Bus auf den Weg nach Edenkoben, um den Tag mit dem Besuch des Großen Weinfestes der südlichen Weinstraße gemeinsam bei Pfälzer Schoppen ausklingen zu lassen. Der Ausflug fand dort einen gelungenen Abschluss. Beseelt vom guten Wein und gestärkt von den Pfälzer Köstlichkeiten machte sich der AH-Clan am Abend wieder auf den Heimweg. Einige Unentwegte ließen den tollen Tag noch bei den DRK-Freunden in Östringen ausklingen. Ein herzliches Dankeschön gilt unserem AH-Vorstand Andy Zabler für die tolle Organisation sowie unserem Busfahrer Heinz Rothermel.

 

 

O.N.

 

Fotos:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 01.10.2009


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!