[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
Archiv

AH - Veranstaltungen

AH-MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2012

Am Freitag, den 23. März, fand die diesjährige AH-Mitgliederversammlung statt.

Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:
1. AH-Vorsitzender: Admir Spahic

2. AH-Vorsitzender: Uwe Becker
AH-Schriftführer: Michael Häfner
AH-Kassier: Mirsad Spahic
AH-Spielleiter: Ramazan Senolan, Thomas Groos, Oli Noe.
(Kontaktdaten siehe unter "AH"/"AH-Verwaltung)


Wir beglückwünschen die neue AH-Vorstandschaft mit „Nachwuchs-AH´ler“ Admir Spahic (bisher AH-Schriftführer) neu an der AH-Spitze und danken allen für deren vorbildliche Bereitschaft, ein Ehrenamt im Verein zu begleiten.

Wir danken unserem jahrelangen AH-Kassier Wolfgang „Willmer“ Mayer für seinen jahrelangen großen Einsatz sowie dem bisherigen 1. AH-Vorsitzenden Uwe Becker (Uwe bleibt uns als 2. „Mann“ erhalten …) sowie 2. AH-Vorsitzenden Oli Uhlenbrock für deren Engagement. Auch Willmer und Oli bleiben uns in anderer Vereinsfunktion erhalten :) .

Ausführlicher Bericht über die AH-Mitgliederversammlung:

Die diesjährige AH-Mitgliederversammlung fand am 23.03.2012 im Clubhaus des FCÖ statt. AH-Vorstand Uwe Becker konnte 19 aktive und passive Mitglieder begrüßen, darunter auch den  Vorsitzenden des Hauptvereins und AH-Ehrenmitglied, Gerhard Kimling. In seiner Begrüßungsansprache ließ er das letzte Jahr kurz Revue passieren. Positiv zu vermelden war die Bereitschaft der AH-Mitglieder bei den gegeben Festen (Jahrmarkt, Oktoberfest, Fasching) mitzuwirken. Leider war die Trainingsbeteiligung sowie die Resonanz hinsichtlich des geplanten Ausfluges und des angedachten AH-Wildessens so gering, dass man diese wieder absagen musste. Uwe Becker deute auch darauf hin, dass es innerhalb der Vorstandschaft einige Abgänge und Umbesetzungen geplant seien, die bei den anstehenden Wahlen zu bestätigen gingen wären.

Im Anschluss gedachten die anwesenden Mitglieder den verstorbenen FCÖ-AH-Mitgliedern.

Mirsad Spahic berichtete über das sportliche Geschehen in 2011 und stellte die inzwischen traditionelle Statistik der Trainingsbeteiligungen vor. Leider zeigt die Trainingsbeteiligung eine deutlich negative Tendenz. Von noch 572 Trainingsbesuchen im Jahr 2010 konnte man in 2011 nur noch 417 Teilnehmer am Training zählen. Bei den teilgenommenen zwei Einladungsturnieren belegte man jeweils den 4. Platz.

AH-Kassier Wolfgang Mayer berichtete in gewohnt souveräner Manier und ausführlich über Einnahmen und Ausgaben im abgelaufenen Jahr; leider dies zum letzten Mal in dieser Funktion. Er hob hervor, dass sich der Kontostand im vergangenen Jahr positiv entwickelt habe bzw. dieser keine besondere Veränderung aufwies.

Als nächster Tagesordnungspunkt standen die Neuwahlen zur Besetzung der Ämter an. Zum Wahlleiter wurde AH-Mitglied Clemens Haag ernannt, der im Anschluss die Entlastung der Vorstandschaft herbeiführte und die Wahl des neuen AH-Vorsitzenden leitete. Mit einer Enthaltung und 18 Ja Stimmen wurde von den Anwesenden Admir Spahic zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dieser setzte die Wahlen zur Besetzung der weiteren Ämter fort. Bei den anschließenden Wahlen wurden Uwe Becker zum 2. Vorsitzenden, Mirsad Spahic zum Kassier und Ramazan Senolan, Thomas Groos und Oliver Noe zum Spielleiterteam gewählt. Wir wünschen dem neuen AH-Vorstandsteam eine glückliche Hand. Auch das Kioskteam, Jürgen Neureiter und Stephan Deponte, führt seine Arbeit fort. Vielen Dank, an die beiden für deren großen Einsatz.

Nachdem die neue AH-Vorstandschaft bestätigt wurde, bedankte sich Admir Spahic bei Oliver Uhlenbrock (bisheriger 2. AH-Vorsitzender) sowie Wolfgang Mayer für deren Einsatz und ihr Engagement in den vergangenen Jahren.

Die FCÖ-AH hofft, dass man in naher Zukunft einige weitere neue Mitglieder für die AH begeistern und gewinnen kann, die auch aktiv am Training und an den Turnieren teilnehmen. Auch plant man für 2012 ein AH-Grillen und auch die Durchführung eines AH-Ausfluges ist für die Zukunft geplant.

Der neue AH-Vorsitzende beschloss die Mitgliederversammlung und man ließ den Abend gemütlich ausklingen.

A.S.

Veröffentlicht am 25.03.2012


Kommentarfunktion
Sie müssen sich zuerst einloggen, um Kommentare schreiben zu können!