• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Willkommen beim FCÖ – dem Traditionsclub auf dem Waldbuckel – hier finden Sie alle Infos rund um unseren Verein!

 
Kreispokal Sieger

Finaltag der Junioren 2017/18                          
Fussballkreis Bruchsal

C-Junioren gewinnen Kreispokal

Am 11.05.2018 fand im Josef-Küne Stadion in Östringen der Finaltag der Junioren 2017/18 des Fussballkreises Bruchsal statt. Nach Siegen in den Vorrundenspielen gegen SpG Wiesental 2, SpG Karlsdorf-Neuthard, SpG Ubstadt-Weiher 1 und FZG Münzesheim hatten sich unsere C1-Junioren für das Finale gegen den Ligakonkurrenten SpG Langenbrücken/Kronau/Mingolsheim qualifiziert, den man in der Meisterschaftsrunde kürzlich noch 3:0 besiegen konnte. Aber Pokalspiele haben bekanntlich ihre eigenen Gesetze.

Trotz des Dauerregens fanden sich zahlreiche Zuschauer auf dem Waldbuckel ein und erlebten einen spannenden Spielverlauf. In der ersten Halbzeit konnte sich die Gastmannschaft etwas besser in Szene setzen und war durch einige Standardsituationen  stets gefährlich. Aber ein gut durchgeführter Angriff unserer Mannschaft brachte in der 11. Spielminute durch Francesco Gianelli die 1:0 Führung. Trotz dieser frühen Führung  blieben unsere Spieler im Spielaufbau zu nervös und fanden nur selten ihren  gewohnten Rhythmus. So blieb es bei der knappen etwas glücklichen 1:0 Halbzeitführung.

Nach der Pause kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und es entwickelte sich ein ausgeglichener Spielablauf mit leichten Vorteilen für unser Team. Es wurden einige Torchancen herausgespielt. Der Gegner  blieb jedoch stets gefährlich und unsere Abwehr musste immer hochkonzentriert zur Sache gehen. In der 66. Spielminute fiel dann das erlösende 2:0. Torschütze war wiederum unser Goalgetter Francesco. Beim Schlusspfiff gab es großen Jubel unter unseren Spielern. Sie haben sich diesen Erfolg redlich verdient.

Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im Futsal ist dies der 2. Titel für die C-Junioren in dieser Saison. In der Landesliga Mittelbaden belegen sie zur Zeit den 3. Tabellenplatz.

Glückwünsche an die Mannschaft und das Trainer-Team!

                                                                                                                                                                                                          

        Folgende Spieler wurden eingesetzt:  C.Kessler, J.Fellhauer, D.Fonseca, N.Wagner, J.Holzwarth, Y.Nagel, B.Kujawa,

                                                                           A.Röder, Y.Hamed, F.Gianelli, S.Fuchs, T.Last, P.Becker, K.Schneider,  

                                                                           M.Davut, M.Hauer                                                                                                                                    

 

Helfersuche Ironman

Sparkasse IRONMAN  Kraichgau Energie 2018                 

Wichtig !!     Hallo liebe Mitglieder, 

wie Sie sicherlich schon mitbekommen haben, findet am Sonntag, den 03.06.2018 wieder einmal der Sparkasse Ironman 70.3 Kraichgau statt. Für die Streckenabsicherung sind wie jedes Jahr die beteiligten Kommunen verantwortlich, weshalb wir einmal mehr auf die Unterstützung unserer örtlichen Vereine angewiesen sind.

Für die Streckenabsicherung in Östringen fehlen uns noch zwei Vereinshelfer. Diese Helfer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Für Stühle und Sonnenschutz muss selbst gesorgt werden. Als kleine Entschädigung erhält aber jeder Helfer 6,00 Euro pro Stunde, wahlweise auf das persönliche Konto oder auf das Konto des Vereins.

Durch Ihre Unterstützung würden Sie unserer Freiwilligen Feuerwehr und der Stadtverwaltung wirklich weiterhelfen! Wenn möglich, bitte innerhalb der nächsten Woche melden, damit alles Weitere besprochen wird. Wer sich zuerst meldet, kommt zuerst dran.

Bereits im Voraus ein ganz herzliches Dankeschön für eure Unterstützung !

Interessiert können sich bei Elisabeth  0151-72000131 melden. Bei Nichterreichen, rufe ich zurück.

 Danke die Vorstandschaft !

 

 

 

 

 

Kaderplanung FC Östringen

Kaderplanung des FC Östringen fast abgeschlossen

Gianluca Liotta wechselt vom TSV Michelfeld zu den Blau-Weißen

„Die letzten Wochen haben die Verantwortlichen für den Spielbetrieb einen tollen Job gemacht. Endlich können wir den letzten Transfer für unsere Defensivabteilung verkündigen“ so Marcel Martin, Cheftrainer des FC Östringen. „Mit Gianluca Liotta konnten wir einen echten Defensivallrounder für uns gewinnen. Aktuell spielt er noch beim TSV Michelfeld in der Landesliga Rhein-Neckar. Gianluca ist flexibel einsetzbar. Sowohl als Außenverteidiger, Innenverteidiger und auch vor der Abwehr kann er problemlos agieren. Mit seinen 29 Jahren bringt er viel Erfahrung mit, die er an die jungen Mitspieler weitergeben kann. Es ist für beide Seiten die perfekte Lösung, da Gianluca aus Östringen stammt, hier wohnt und auch alle Juniorenteams des FCÖ durchlaufen hat. Wir holen ihn „nach Hause“. Die Mannschaftskammeraden freuen sich auf ihn.“ Mit Gianluca ist die Kaderplanung beim FC Östringen beinahe abgeschlossen. „Wir haben die „internen Abgänge“ aus der aktuell laufenden Saison nun qualitativ und quantitativ ersetzt. Mit einem Nachwuchsspieler für unser Mittelfeld sind wir noch in Gesprächen - dann ist aber Schluss. Wir sind gut aufgestellt für die kommende Saison und müssen nun unsere Hausaufgaben in der aktuellen Spielzeit noch machen. Die letzten Spiele gilt es noch den ein oder anderen Sieg einzutüten. Unsere vielen Langzeitverletzten werden wir die nächsten Wochen und Monate wieder integrieren und dann wird ab Juli wieder angegriffen!“ Es wird spannend zu beobachten sein, ob der FCÖ nach einer durchwachsenen Saison die eigenen Erwartungen in der Spielzeit 2018/2019 erfüllen kann.

 

                                                    

                                                                           Gianluca Liotta

Finaltag der Junioren

                                                                   Finaltag der Junioren 2017/18

                                                            Fussballkreis Bruchsal

                                             

                                                                                      Wo
                                                            
Josef-Küne Waldstadion Östringen

                                                                                    Wann
                                                                      Donnerstag 10.05.2018

                                                                          10:45 Uhr D-Junioren

                                                             SV Philippsburg vs. SV Kickers Büchig  -  0:2

                                                                          12:45 Uhr A-Junioren

                                                                    1.FC Bruchsal vs. VFB Bretten  -  4:2

                                                                          14:45 Uhr C-Junioren

                                                                 SG Östringen/Odenheim vs.

                                                     SG Kronau/Langenbrücken/Mingolsheim  -  2:0

                                                                          16:45 Uhr B-Junioren

                                                FC Olympia Kirrlach vs. FC Germania Forst  -  1:0 n.V.

 

DFB - Training

Christopher Holzer kehrte zu alter Wirkungsstätte zurück

 Am 07. Mai 2018 hatte Christopher als Stützpunkttrainer die Jugendtrainer des Vereins auf den Waldbuckel zum Thema :

„Basics des 1 gegen 1: Angreifer mit dem Rücken zum Tor – aus Defensivsicht“

eingeladen. Er vermittelte mit weiteren Stützpunkttrainern praxisorientiert die neuen inhaltlichen Konzeptionen für das technische und athletische Juniorentraining. Neben der geschickten Planung und Steuerung von Spiel- und Übungsformen wurden auch theoretische Aspekte des Themas aufgegriffen. Neben der reinen Vermittlung von Praxisrezepten stand die Kommunikation zwischen den Stützpunkten und Vereinen im Vordergrund. Vor Ort waren 14 interessierte Trainer, die D – Jugendspieler der Spielgemeinschaft  waren  als  Demonstrationsgruppe dabei um die Übertragbarkeit der Trainingsformen auf unterschiedliche Leistungsstufen und Rahmenbedingungen zu verdeutlichen. Es machte Spaß dabei zuzuschauen mit welchem Eifer die Jungs Christophers Anweisungen und die erweiterte Trainingseinheit absolvierten. Die teilnehmenden Trainer nahmen wichtige Tipps von den Stützpunkttrainern mit, die sie mit den Jungs bei den nächsten Trainingseinheiten bzw. bei den anstehenden Spielen bestimmt umsetzen werden.

 Vielen Dank an Christopher Holzer und dem Stützpunktteam !