• Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

  • Willkommen beim FC 1922 Östringen e.V.

Sonntag, 16.07.2017:

Überzeugender Sieg gegen überforderte U19 vom FC Astoria Walldorf 

Nach 2 Wochen Vorbereitungstraining stand der erste Test an gegen die U19-Auswahl, die in der EnBW-Oberliga Baden Württemberg in dieser Saison wieder einen der oberen Plätze anvisiert.
Bis auf den verletzten Pascal Schneider waren alle Neuzugänge an Bord. Vorweg: die Mannschaft setzte in der ersten Hälfte alles um, was  das Trainerteam Martin/Neidig  verlangte.  Sicher stand die neuformierte Abwehr um Tim Laier, Musa Jameh, Lennart Prebel und Ismail Akdag. Das Spiel nach vorne lief sehr gut und so war es in der 29. Minute Marius Bent-heimer der mit einem sattem Linksschuss das 1:0 erzielte. Binnen 3 Minuten erzielten Andi Gassert und Ismail Akdag das 2:0 und auch das 3:0. Kurz vor der Halbzeit erzielte dann Christoph Hillenbrand das 4:0.
In der zweiten Hälfte wurde dann etwas durchgewechselt und es wurde alle Spieler im Kader eingesetzt. So war es der verlorenen Ordnung zuzuschrei-ben, dass die Jungs aus Walldorf in der 72. Und der 77. Minute nochmal rankamen. In der 83. Minute war es  dann Nahed Iqitfan, der den Sack mit dem 5:2 zumachte.
Man konnte sehen, dass die Neuzugänge sich sehr gut integriert haben, auch die Spieler, die aus der A-Jugend hochkamen, haben sich sehr gut in das Mannschaftsgefüge integriert und es machte Spass, zu sehen, wie die Jungs gegen eine zwar neu zusammengestellte aber trotzdem top ausgebil-dete U19 aus Walldorf gespielt hat.  Es darf noch kein Maßstab sein, aber man sah, welche  Möglichkeiten sich durch den großen Kader bieten. 
Nächste Woche, am Sontag dem 23. Juli um 17.00 Uhr trifft der FCÖ auf den renommierten Oberligisten SV Spielberg.  Hierzu laden wir die Zuschauer sehr herzlich ein.  (AJ)

Montag, 17.07.2017:

Blitzturnier in Kirrlach:
FCÖ - FC Odenheim 1:1
FCÖ - SV Rülzheim 0:3

Sonntag, 30.07.17:

Gelungenes Vorbereitungsspiel gegen Verbandsligisten FC Zuzzenhausen

Nachdem die erste Vorbereitungsphase sehr gut gelaufen ist und die Jungs sich an den neuen Trainer Marcel Martin gewöhnt hatten, ging es am Sonntag gegen den Verbandsligisten FC Zuzenhausen, der die letzte Runde mit einem guten 8. Platz abschloss. 

Man mußte weiterhin auf einige Spieler aus Verletzungs- oder auch Urlaubsgründen verzichten, aber konnte auf die "FCÖ-Beach-Boys" zählen, die am Tag zuvor noch am Regionalentscheid in Hirschau/ Bayern um die Qualifikation zur Deutschen Beachsoccer-Meisterschaft teilnahmen und im Halbfinale knapp gescheitert waren. Die Formation findet sich langsam und die Spieler können die Ideen des Trainers immer besser umsetzen. Man sah, dass die Mannschaft nach vorne große Qualität hat und sich auch im Defensivverbund mehr und mehr findet.

Nach dem 1:0 für die Gäste erzielte der gut aufgelegte M. Wadi den Ausgleich. Die erneute Gästeführung glich der quirlige N. Iqtifan dann aus und erzielte dann auch die 3:2 Führung. Fast mit dem Schlusspfiff trafen die Gäste dann zum 3:3.

Es gab einiges Gutes zu sehen, aber an der Feinabstimmung wird noch gearbeitet werden müssen. Die nächste Gelegenheiten neben den üblichen Trainingseinheiten ergeben sich in den nächsten Vorbereitungsspielen am Mittwoch, dem 2.8.17 um 19.00 Uhr gegen denVFB St. Leon, Landesliga Rhein-Neckar und am Sonntag, dem 6.8.17 um 17.00 Uhr beim SC Sinsheim/Rohrbach. (AJ)

 

Mittwoch, 09.08.2017

TSV Michelfeld - FC Östringen

kurzes Fazit: gute Moral gezeigt und doch noch verloren

 

Trotz der vielen fehlenden Spielern, die aus urlaubstechnischen  und teilweise auch verletzungstechnischen Gründen fehlen, ging man selbstbewusst in die Partie. Die Gastgeber aus Michelfeld waren von Anfang an sehr agil, spielten ein tiefes Pressing, setzten so die Abwehr  des FCÖ sehr unter Druck. Und so kam es, dass gleich in der 1. Minute ein Foulspiel zum Strafstoß führte. dieser wurde verwandelt und so stand es nach nicht mal  2 Minuten 1:0 für die Gastgeber. Auch in der Folgezeit spielte Michelfeld ein sehr aggressives Pressing und gingen ein hohes Tempo, welches den Jungs von Marcel Martin anfangs große Probleme Bereitete. Mitte der 1. Halbzeit war es dann ein Weitschuss, der zum 2:0 der Gastgeber führte. Hier hatte der Schütze sehr viel Platz und der Gesamtverbund in der Mannschaft stimmte nicht ganz. Nach diesem  0.2 merkte man aber, dass die Jungs nicht verlieren wollten und stemmten sich gegen die stark aufspielenden Michelfelder. Man stand nun in der Defensive kompakter, das Mittelfeld wurde enger gestellt und auch die Offensivleute arbeiteten sehr gut nach hinten mit. Nach der Halbzeit kam man aus der Pause und spielte eine ganz andere Rolle, sowohl defensiv stand man viel besser, ach offensiv spielte man sich viele Chancen raus. so schaffte man durch Christoph "Hille" Hilenband und dem agilen Mohammed "Mo" Wadi den Ausgleich. Dimitri Suworow und Tim Laier trieben die Jungs nach vorne, um einen Sieg zu erreichen. Kurz vor Ende der Partie war es dann wieder ein kleines Abstimmungsproblem nach einem Eckstoß, welches dann zum 3:2 des Rhein-Neckar-Landesligisten  führte.

 

Man sieht schon die Veränderungen und auch Verbesserungen in den letzten Spielen, allerdings konnte man nie in der gewünschten Aufstellung spielen. Dies kann natürlich auch in der Saison passieren, aber die fehlenden Stammkräfte merkt man schon. in den letzten Woche der Vorbereitung gilt es, die  Urlauber und Rekonvaleszenzen zu integrieren, dann steht dem 1. Spieltag gegen den Aufsteiger aus Neuthard  und einem guten Start in die Landesliga-Saison 2017/18 nichts mehr im Wege. Ein weiteres Vorbereitungsspiel in Sinsheim/Steinfurt ist geplant, der genaue Zeitpunkt wird noch mitgeteilt

 

Blau-Weiß-Fastnacht 2018

Am Fastnachtssamstag, den 10.02.2018 steigt in der TSV-Halle Östringen die große Blau-Weiß-Fastnachtsparty.

Östringer Jahrmarkt 2018

Von Samstag, den 07. bis Montag, den 09.07.2018 findet der traditionelle St. Ulrich Jahrmarkt auf und um dem Kirchberg statt.

Östringer Fitnesslauf 2018

Fitnesslauf für Jung und Alt am Mittwoch, 03. Oktober 2018 auf dem Waldbuckel - Infos finden Sie hier


© Copyright 2017 FCÖ • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumNutzungshinweise und Datenschutz